P3D

Update für 5 Euro: JustSim veröffentlicht Larnaca V2

JustSim spendiert Larnaca ein Update. Auch Besitzer der ersten Version werden nochmal zur Kasse gebeten.

Wohl war man mit der ersten Veröffentlichung von LCLK Larnaca nicht mehr ganz zufrieden: “Der Flughafen von Larnaca bekommt ein großes Update”, verspricht Andrei Bakanov auf Facebook und kündigt eine große Liste an Verbesserungen für den Flughafen auf Zypern an. So habe man der Szenerie neue Polygone verpasst, PBR-Materialien eingarbeitet, das Autogen angepasst, 3-D-Grass eingefügt, GSX-Profile verbessert und SODE überarbeitet. Die neue Version gibt es wie immer bei Simmarket, dort findet sich auch eine Liste aller Verbesserungen. Besitzer der ersten Version erhalten das Update für 5 Euro. Beim Neukauf gehen rund 20 Euro über die virtuelle Ladentheke.

7 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Hellooo. Ich hätte da mal eine Frage.
Generell finde ich soll (gute) Arbeit entlohnt werden, das steht außer Frage. Leider zeigt sich Alex von JS beim Thema “Geld für Updates” als…. Naja, sagen wir mal nett gesagt “unsympathisch”. Dieser widerspricht sich stets, behauptet das liege einzig an Simmarket, da diese 5€ für eine (neuen?) Installer nehmen. Dann aber kommen meterlange Rechtfertigung, man solle nicht Trollen und gefälligst auch berücksichtigen das hier Zeit und Arbeit drinne steckt.

Bezüglich dem letzten Punkt habe ich auch wenig Einwände, niemand soll mir was schenken. Was mich aber stört ist die Art der Kommunikation über ein oftmals mittelmäßiges Produkt. Hat man sich zum Beispiel EDDH damals für die v3 gekauft, kamen für den Wechsel auf die 64bit kompatible Version fünf oder sechs Euro hinzu. Dieses Spiel zieht JS jedoch durch, sodas man inzwischen locker 30-35€ für einen Airport investiert hat. Auch das ist ja auch noch in Ordnung. Wenn die Qualität stimmt. Die tut es aber bei JS aber meiner Meinung nach nicht am Ansatz.

Ich bin kein Freund davon etwas zu boykottieren, aber letztendlich ist es einfach die fruchtbare Art und Weise, wie dieser Mann mit seinen Kunden umgeht. Sofort angriffslustig, als wolle man was böses.

Dann lieber ein wenig Rückgrat zeigen und dazu stehen, dass man sich dazu entschieden hat Geld für Updates zu nehmen. Aber nicht in seiner Argumentation so rumeiern.

Deswegen meine Frage an diejenigen, die es besser wissen… Nimmt Simmarket tatsächlich 5€ für einen neuen installer? Falls ja, dann müsste es ja jedes Produkt betreffen.

Schreibe ihm doch Du nimmst es auch als zip File ohne Installer 🙂
Ich bekomme öfter Mitteilungen von Simmarket zu andren Addons, dass es ein Update gibt. Nur kosten die dann nichts.
Das ist einfach nur Kohle generieren, wobei mehrheitlich alte Fehler korrigiert werden . PBR ist dann der Aufhänger.

Es gibt viele Addon-Anbieter, die über Simmarket vertreiben, auf ihrer eigenen Plattform aber (kleinere) Updates und ähnliches kostenlos zur Verfügung stellen. Dann gibt es auch Addon-Anbieter, die ihre Updates regelmäßig über Simmarket einspielen, schließlich werden Kunden dort auch – wenn sie es wünschen – per Email zu Updates informiert. Beides erfolgt kostenlos. Bei JustSim muss man einfach stark davon ausgehen, dass der Entwickler sich die zusätzliche Arbeit für Version 2 bezahlen lassen will.

Ja 5 EURO und mit Paypal ist es dann noch ein bisschen mehr.
Ich bin der Meinung, dass das schon irgendwie gerechtfertigt ist.
Da stckt schon ein wenig Arbeit dahinter und Justsim wie auch Simmarket müssen davon leben.
Ich kenne Addons welche bei der Umstellung auf 64 Bit Versionen den vollen Preis verlangen und das ist auch nicht gerchtfertigt. Aber wenn mans haben will kauft man.
Bald können wir ja einen neuen MS Sim kaufen und da brauchen dann keine Addons mehr und müssen uns nicht mehr mit den Addonhersteller ärgern. Hoffentlich glaubts einer !!!

Julius hat es doch richtig erklärt. Die Sache Simmarket gegenüber dem Kunden anzulasten ist dummdreist.
Falsche AFCAD, falsche GSX Files usw. sind Mängel von Anfang an. Justsim ist einer der Vertreter, die PBR als Aufhänger verwenden und Geld für die Beseitigung von überwiegend Altmängeln unter dem Deckmantel eines umfangreichen Updates nehmen, was aber hauptsächlich Fehlerbereinigung beinhaltet.
Ich könnte mir jetzt das Update holen und bin überzeugt, das AFCAD wird immer noch nicht 100% stimmen, wie auf allen Justsim Airports. Aber mir ist echt das Geld zu schade, weil man sowas nicht unterstützen soll und ich auch nicht so oft nach Larnaca fliege. Da reicht die erste Version.

Oder: wie verkauft man von einer Alpha-Version eine Beta-Version.

Also die Seychellen Version 2 von FSDG gab es damals kostenlos im Simmarket.