Und wieder eine Carenado für X-Plane: Die Beech V35 Bonanza !

Der nächste Streich von Carenado in der Release-Serie von X-Plane Modellen heisst Beechcraft V35 Bonanza. Damit ist auch die berühmte V-Tail Bonanza für X-Plane publiziert. Carenado verweist aber explizit darauf, dass die jetzige Version noch nicht X-Plane 10 kompatibel ist. Ein Patch wird wohl gelegentlich – wie bei andern Modellen bereits angekündigt – in vernünftiger Zeit verfügbar sein. Im Gegensatz zum FSX-Modell kann hier die Tip-Tank Variante nicht als eigenständiges Modell, sondern über ein Konfigurationspanel gewählt werden. Es stehen drei Liveries zur Verfügung, allerdings ohne die bare-metal Variante, die im FSX sehr beliebt ist. Zu beziehen ist die Bonanza wie üblich zuerst eine geraume Zeit lang nur bei Carenado, später dann wohl auch bei simMarket.

Nachtrag vom 10.03.12:
Jetzt ist sie auch im simMarket erhältlich.

5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Danke für die News, Oski.

*Achtung Ironie*:
Wie kann es denn sein, dass Du die News gepostet hast, ohne dass die Bonanza im simMarket erhältlich ist???
Das mag doch nicht schlussendlich nichts mit einander zu tun haben???
*Ironie aus*

An alle Nörgler und Zweifeler: wann News gepostet werden hängt davon ab, wann einer aus dem Team Zeit dafür findet. Offensichtlich kann man nicht oft genug betonen, dass wir alle das als Hobby in unserer Freizeit betreiben.
Wem wir zu langsam sind, biete ich gerne wiederholt an, bei uns mitzuarbeiten… Meldet euch bei mir unter ingo@simflight.de

Zum Thema Unabhängigkeit sage ich nichts mehr. Dazu soll sich jeder seine eignen Gedanken und sein Bild machen.

Viele Grüße,
Ingo

+1

Ingo,
warum bringst Du Dich selbst in solch eine Verteidigungshaltung? Ihr macht Euren Job so, wie Ihr ihn macht – nämlich gut. Was stört die deutsche Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt? Deine Äußerung klingt wie vorauseilender Gehorsam, Ironie hin oder her. Es ist interessiert doch nicht, ob Ihr die Arbeit in Eurer Freizeit macht oder nicht, solange diese Seite unentgeltlich für mich lesbar ist. Meinen großen Respekt, dass Ihr das in der Freizeit macht: Ich engagiere mich auch im Ehrenamt.

So, ich gehe jetzt Ten Eleven fliegen.

Danke für die Kommentare und Deine Anregung und das Lob, Tristar.

Um Deine Frage zu beantworten; ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Sei es mit Entwicklern – hätte ich seinerzeit bei der PMDG Rezension so geantwortet, wie ich mich gefühlt habe, hätte ich jetzt keinen Kontakt mehr dahin.
Ebenso bietet es m.E. Weniger Angriffsfläche – ein Aspekt der nicht zu vernachlässigen ist. Die Bandagen werden auch in der Flusi Szene spürbar härter. Da man sich erfahrungsgemäß mehrmals im Leben trifft und in der kleinen Flusi Szene eher öfter als seltener, möchte ich nur so wenig Brücken verbrennen wie möglich.
Zuletzt ist es auch nicht meine Art und man soll ja bei seinen Leisten bleiben habe ich gelernt. Anderes wirkt m.E. Auch nicht authentisch.

In diesem Sinne 🙂

Viele Grüße,
Ingo

Kapiere ich nicht! Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ich fand es nur krass, dass Ihr Euch dafür entschuldigt, dass Ihr auf simmarket verlinkt. Ich dachte, simmarket sponsort simflight. Von daher ist das doch mehr als fair, dass ihr dorthin verlinkt. Auch, wenn es in diesem Falle anders ist, weil das Produkt dort ja nicht zu kaufen ist.