UK2000 nimmt Gatwick Xtrem for X-Plane aus dem Verkauf

In der Community wird immer wieder über die Kommunikation von Add-on Publishern diskutiert. Bei UK2000 kann man nur sagen “Hut ab”, denn man nimmt dort proaktiv ein Produkt aus dem Verkauf, dass offenbar nicht den Kundenerwartungen entspricht und bietet Alternativ-Ersatz!

Im Facebook Statement heißt es, dass einige User mit Gatwick verschiedene Probleme (Taxi Markierungen, WED-Software, usw.) hatten und der Entwickler der Scenery nicht mehr für UK2000 arbeitet. Man konzentriert sich auf Gatwick HD, dass vollständig im eigenen Haus entwickelt wird.

Wer von den fehlenden Taxi-Lanes betroffen ist, kann sich an UK2000 wenden und bekommt einen Alternativen Airport als Entschädigung! Daumen hoch!

Facebook Statement:

We've made the decision to withdraw Gatwick Xtreme for X-Plane from sale, as it does not meet our expectations.This…

Gepostet von Uk2000 Scenery am Freitag, 6. Dezember 2019

Comments are closed.