TropicalSim – Punta Cana 2016 veröffentlicht

159516_mdpc2016_fsx_1Der Flughafen Punta Cana ist das zweitgrößte Luftfahrtdrehkreuz der Karibik. Über 6 Millionen Passagiere flogen im vergangenen Jahr vom Flughafen des beliebten Ferienorts in der Dominikanischen Republik. Die Entwickler von TropicalSim haben Punta Cana mit einer aktuellen Szenerie ausgestattet, die von nun an für 23,68€ (bzw. 14,16€ – Updatepreis) im simMarket erhältlich ist. Neben FSX und Prepar 3D Nutzern wurden auch FS9-Piloten bedacht.TropicalSim brachte zuletzt 2007 eine Szenerie des Flughafens Punta Cana auf dem Markt. Diverse bauliche Veränderungen die seitdem auf dem Gelände durchgeführt wurden, haben die Entwickler detailiert umgesetzt und dabei auf aktuelle Modellier- und Programmiertechnik zurückgegriffen.

FEATURES

  • Highly detailed Punta Cana Airport / MDPC
  • Full night illumination
  • Photoscenery featuring full autogen and seamless blending with the default environment
  • IK-Jetway
  • Prepar3d v2/v3 version features native P3D v2 SDK custom ground
  • Compatible with default Prepar3d scenery (Prepar3d versions)
  • Compatible with default FSX scenery (FSX version)
  • Compatbile with default FS9 scenery (FS9 version)
  • Compatible with add-on mesh. (FS9, FSX & Prepar3d versions)
  • Compatible with add-on landclass (FS9, FSX & Prepar3d versions)
  • Compatible with add-on AI traffic. (FS9, FSX & Prepar3d versions)
  • Usage of the FS9 SDK for FS9 version
  • Usage of the FSX SDK for FSX version
  • Usage of the Prepar3d v2 SDK for Prepar3d v2 version
  • Auto-installer
9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Der Simulator der Zukunft (!!!) wird aus praktikablen Gründen vielleicht eher folgendermaßen aussehen : Der FluSi selbst liefert das Flugzeugaussenmodell, das Innenmodell, die Luftfahrzeug-Parameter inklusive Aerodynamik, Hydraulik etc.. Ansonsten befindet sich nur noch einen Schnittstelle zu einem Online-3D-Kartendienst (ähnlich Google Street View o.ä.) und einem online-Wetterdienst. Mit zunehmender Netzstabilität, Bildqualität und Geschwindigkeit werden diese Dienste in der Lage sein, realitätsgetreue Abbilder der Welt in Echtzeit auf den PC-Monitor zu zaubern. Und in eben dieser virtuellen Welt in Echtzeit wird man über die FluSi-Schnittstelle dann fliegen können…Das erspart den Entwicklern des FluSi jede Menge Arbeit hinsichtlich des Meshs, der Texturen usw.

?

In der Schule heißt das wohl selbst noch heute: Thema verfehlt, Sechs, Setzen!

Mal ehrlich, was hat das jetzt mit der Szenerie zu tun?

Nix, aber zeig mir mal die Stelle, in der es heißt, dass man explizit zu dem geposteten Thema schreiben MUSS …. Mein Ziel habe ich erreicht : es wurde gelesen ! Dankeeeee !

Leider funktioniert diesesr Flughafen in beiden P3D-Versionen nicht. Der Simulator crashed. Ist das nur bei mir so oder ein Bug?

Jetzt mal nach den Screenshots: Die “night illumination” überzeugt mich nicht wirklich. (kann sim-abhängig sein). Zur FTX-Kompatibilität gibt’s keine Aussage. Was, zum Geier, ist bitte ein “IK-Jetway”?

Auch wenn das ‘ne reizvolle Destination ist: für zwei Flüge im Jahr dahin, isses mir zu teuer…

Ein IK-Jetway ist ein “Standard-Jetway”, der mit STRG+J bedient werden kann.

Ich habe beim FSX neben der ersten Landebahn einen großen gelben Balken stehen ?????

wenn Du FS FTX Vector installiert hast, mal versuchen die Datei ABP_MDPC.bgl im Ordner FTX_VECTOR_APT in ABP_MDPC.xxx umbenennen