TerraFlora v2 bei ORBX released

Eigentlich waren die Austauschtexturen von Turbulent Designs ein Konkurrenzprodukt: Mit TerraFlora hatten P3D-User die Möglichkeit, Baum- und Buschtexturen des Sims gegen neue auszutauschen – aber auch ORBX hatte mit Global Trees so ein Paket im Angebot. Jetzt haben sich die ORBX und Turbulent Designs zusammengetan und TerraFlora Version 2 für P3D4 und P3D5 released, das ab sofort bei ORBX für rund 20 Euro zu haben ist. Es soll den nackten Sim, aber auch die Vorgänger Versionen (Global Trees und Terra Flora) um angeblich bessere Texturen erweitern. In andere Worten: ORBX hat die Konkurrenz gekauft und bietet jetzt ein Update an. Daher können Kunden, die bereits bei TerraFlora Version 1 von Turbulent Design und/oder bei ORBX Global Trees zugeschlagen haben, einen Rabatt erhalten: Circa 10 Euro fallen dann für das neue Texturenset an. Bei dem Produkt handelt es sich allerdings um ein reines Texturenset für die Standardvegetation. Die Vegetationstypen und Baumarten werden im Sim dadurch nicht verändert, ebenso das Holz bei anderen Addon-Szenerien. Vergleichsbilder und alle genauen Infos findet ihr im ORBX-Forum.

 

5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ja also so ganz klar wird einem da noch nicht wo der Mehrwert ist, wenn man orbx HDTrees schon hat. Ja, teilweise sehen die Bilder ein bisschen anders aus. Aber anders ist nicht automatisch besser.

ist doch klar, alle Bäume sind noch etwas bäumiger 🙂

Ok, ich hab mir mal aufgrund des Update-Preises auch diese Version geholt. Naja… muss man(n) nicht haben, wenn man HD Trees hat…

… ich warte jetzt noch auf Orbx Terra Insects mit Orbx Animated Animals….

LOL – und auf TrueGlass HD Wiper – zum Säubern der Windschutzscheiben 😉

“… ich warte jetzt noch auf Orbx Terra Insects mit Orbx Animated Animals…”

Aber genau die gibt es doch schon :-))
Die sind zwar nicht von Orbx, aber sie laufen zum Beispiel in EDGT Bottenhorn herum und heisßn “Living Animal”. Das basiert auf der selben Technik wie Living People von Bahrometrix 🙂

Aber zum eigentlichen Thema. Die Orbx HD Gebäude hatte ich ausgelassen, einfach deshalb, weil mir die Texturen der Standard Gebäude ausreichen. Die TerraFlora Bäume hingegen habe ich mir gekauft. Der Unterschied war jetzt nicht sofort erkennbar, allerdings hatte ich auch nur einen kleinen Test gemacht. Als Vorbesitzer der ORBX HD Trees kann man für 6,20 aber auch nicht sehr viel falsch machen. Und man unterstüzt einen Hersteller, Entwickler 🙂