SSG veröffentlicht Frachter Version ihrer 747-8i für X-Plane

 

SSG_B748-F_4SSG hat eine Frachter Version ihrer 747-800 Inter Advanced veröffentlicht. Diese bekam außerdem ein paar Feature Updates, die auch in die alte 747-8i zurückmigriert wurden.

Jeder Flieger einzeln kostet 45$, wer beide zusammen kaufen möchte bekommt die 747-8i Series  für 69$. Käufer der alten 747-800 Inter Advanced können ein Update Coupon anfordern, womit die Series sie nur 25$ kostet.

In der Systemkomplexität liegt sie unterhalb PMDG und FlightFactor Fliegern. So basieren zahlreiche Systeme im Hintergrund auch noch auf den Default X-Plane 10 Instrumenten, allerdings bieten sie inzwischen einen brauchbaren Kompromiss für Gelegenheitspiloten und darüber hinaus.

Außerdem bieten sie zum Beispiel im Gegensatz zu den FlightFactor Fliegern selbst geschriebene Anleitungen wodurch man auf die Schnelle einen Einführungsflug zustande bekommt. Die Cockpits lassen allerdings Spielraum für Verbesserungen.

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Nach langer Skepsis habe ich mir dieses Flugzeug (bzw. beide) vor ein paar Tagen gekauft und war positiv überrascht. Die Systemtiefe ist für ein entspanntes Feierabendfliegen geeignet, d.h. nicht zu gering, aber auch nicht so hoch, dass man erst wochenlang das Flugzeug erlernen muss; einmal den Tutorialflug absolvieren und man sollte keine Probleme haben. Es gibt ein paar nette Features wie das Airportdiagramm und das vertikale Profil auf dem Navdisplay. Leider ist das Modell grafisch immer noch (trotz Texturupdates) nicht zeitgemäß, v.a. im Cockpit fällt das leider auf. Andererseits verströmt es dennoch Boeing-Atmosphäre, und ich hab mich schnell daran gewöhnt. Hervorzuheben ist das gut geschriebene Handbuch, das nicht einfach irrelevante Originalhandbücher nimmt, sondern das speziell für die Bedürfnisse der Simulation geschrieben wurde.

Nun, ich hatte schon vorher die 747-8i nach einigen Wochen zögern gekauft. Schon mit dem damaligen Update konnte man recht gut fliegen und inzwischen ist der Flieger wirklich gut zu nutzen