Sonne satt: Curaçao International Airport

TropicalSim hat den Curaçao International Airport für FSX und PREPAR3D überarbeitet. Mit einer Kapazität von 1,6 Millionen Passagieren pro Jahr und einer 3400 Meter langen Landebahn ist der Airport (ICAO: TNCC) ein Highlight in der Karibik. SODE Jetways, Nachtbeleuchtung und sogar Dynamic Lights für P3Dv4 sind im Paket für knapp 22 EUR enthalten. Wer die Vorgängerversion hatte, dem wird ein Updateangebot gemacht.

FEATURES

  • Sehr detaillierte Wiedergabe vom Hato International Airport auf der Insel Curaçao
  • Terminal Erweiterung mit aktuellem Baufortschritt
  • Neue Abflughalle
  • Neue externe Läden
  • Vorübergehende Verbindung von Neuem zu altem Terminal während der Bauphase
  • Curaçao Insel Küstenlinie überarbeitet
  • Dynamische Beleuchtung (Prepar3d v4)
  • Optionale SODE Fluggastbrücken
  • Nachtbeleuchtung
  • 3D Lichter
  • 3D Gras an den Rollbahnen / Pisten.
  • Nasser Bodenoberflächeneffekt für P3Dv2 / v3 / v4
  • Animierte Autos auf der Autobahn und angrenzenden Straßen
  • Kompatibel mit Add-on AI Verkehr
  • FSX-Version kompatibel mit Standard- und Add-On-FSX-Szenerie
  • P3D-Version kompatibel mit Standard- und Add-on-P3D-Szenerie
  • Verwendung von FSX SDK für die FSX Version für beste Leistung
  • Verwendung von Prepar3d SDK für die P3D Version für beste Leistung

 

Zur Einstimmung ein reales Flugvideo:

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Mein “Heimatflughafen”, sehr schön! Die Szenerie ist wirklich gelungen und dem Original entsprechend. TNCC bietet sich für die Langstrecke mit AirBerlin ab EDDL oder mit KLM an, aber ebenso fürs Inselhüpfen nach Aruba, Bonaire oder St. Maarten – im Original mit Inselair …