9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wer liest schon 1500+ Seiten FCOM etc.? Ich eher nicht. Schon allein deshalb kann ich die AoA-Videos nur empfehlen. Meinen Zugang zur MD-11 habe ich in wesentlichen Teilen den AoA-Videos zu verdanken.

Die 737-Reihe ist zwar noch im Entstehen begriffen, das Projekt nimmt derzeit aber erheblich an Fahrt auf und für etliche Stunden Lernspass ist jetzt schon in der “ground work” gesorgt.

Zugegeben: ganz billig ist der Spass nicht. Und wer bei youtube etc. sucht, wird mit Sicherheit auch für lau fündig werden. Die Didaktik und der Umfang von AoA ist aber unerreicht. Ausserdem ist es ein gutes Sprachverständnis-Training, wenngleich man sich an den manchmal etwas “militärischen” Ausbilder-Ton von Chris erst gewöhnen muss.

+1

😉

Die AoA-Training-Filme sind ja wirklich alle super gut gemacht… nur… bin ich der Einzige, der das Gefühl hat, dieser Stimme niemals mehrere Stunden zuhören zu können und lieber tausende Seiten Manual in schönster Stille lesen würde? Mir fällt grad kein besserer Begriff ein als “Scary Voice”…
Nicht jeder Mensch hat die Stimme um einen Film sprechen zu können… Vergleich gefällig? Man schaue erst obiges Kapitel, dann dies hier:
http://www.youtube.com/watch?v=J9yumixcN-o

Nur so ein Gedanke, und gut möglich, dass ich absolut der Einzige bin, der dies stört :-S

Markus

Nein, da bist Du nicht der einzige. Ich zitiere mich mal selber (s.o.): “…wenngleich man sich an den manchmal etwas “militärischen” Ausbilder-Ton von Chris erst gewöhnen muss…”
Es gibt aber auch andere Sprecher bei AoA.

Wirklich gut gemacht!

Ich hatte mich auch schonmal mit dem Gedanken rumgeschlagen, dieses Training zu kaufen und im dortigen Forum eine Frage gestellt, welche leider nicht beantwortet wurde. Vielleicht kann von Euch ja jemand was dazu sagen.

Kann man die Videos denn herunterladen und auf seinem rechner speichern, oder sind diese nur online anzuschauen?

Gruß,
Sebastian Beier

Hallo Sebastian,

man kann die Videos herunterladen und auf seinem Rechner Speichern. Beides ist möglich.

Gruß
Stefan

Danke!

Ich lese gerne 1500+ Seiten FCOM usw. 😉 Keine halben Sachen bei Flugsimulationen. Die Videos sind aber trotzdem gut gemacht, wie diese Vorschau erahnen lässt. Militärisch finde ich den Ton aber nicht.

also ich mag den neuen sprecher um weites mehr als den alten, bei dem bin ich fast eingeschlafen…

aber das training ist klasse und ich habe langsam das gefühl das sich deren releasetempo endlich erhöht