simFlight Kurznachrichten

simFlight_kurznachrichten

MCE – Multicrewexperience, das Addon das dem einsamen Simmer eine Persönlichkeitsspaltung ermöglicht, unterstützt nun die PMDG 777 +++ REX Texture Direkt erhält ein Service Pack 3 +++ FlyTampa zeigt Previewbilder ihres Copenhagen Airports +++ Nach langer Abstinenz meldet sich der PRO ATC X Entwickler wieder zu Wort – Update soll kommen +++ Active Sky Next Open Beta Sp1 verfügbar – damit auch P3D v2.3 Kompatibilität

Update am 20.08. unter 

FSUIPC wurde auf die Version 4.936 gebracht und damit P3D v2.3 kompatibel +++ die Majestic Dash 8 Q400 hat ein kleines Update 1.011 erhalten und damit ebenfalls P3D v2.3 Kompatibilität bekommen (zu erhalten im persönlichen Majestic Account) +++ Iris Pilatus Pc-9A  hat das erste Update 1.06.5 erhalten. (Allerdings ist mir ehrlich gesagt grade schleierhaft wo man dies bekommt (wird nachgereicht, wenn möglich) +++ FS Global Real Weather erhält mit Build #24 auch P3D v2.3 Funktionalität

13 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Mich wundert es ziemlich, dass ProAtc ueberhaupt noch ein Update liefert, nachdem die Entwickler ueber die letzten Monate im Forum brutalst attackiert wurden, teilweise bis unter die Guertellinie!

Pro Atc funktioniert auch ohne das kommende Update schon super, schade das es Leute gibt die keine Geduld und kein Anstand haben. Mir persönlich wurde vom Entwickler immer schnell geholfen.

Ja, das ist ein prima Kerl. Es gibt schon seltsame Leute in unserer Szene. Kein Wunder, daß da manche Entwickler die Lust verlieren.

Ich verwende ProATCX nun schon seit längerem. Ich sehe es auch eher so, dass man sich damit arrangieren muss. Wenn man einige Dinge beachtet läuft es ganz ordentlich. Allerdings war ich vom Support enttäuscht. Ausgenommen die Hilfe der Moderatoren im Forum. Nun bin ich aber gespannt, wie das Update bzw. das neu geschriebene ProATCX rauskommen wird.

Bei mir funktionierte bzw. funktioniert ProATCX immer noch genauso- wie es in der Produktbeschreibung benannt war. Nicht mehr und nicht weniger. Diese Attacken auf Herrn Mourad kann ich insofern überhaupt nicht nachvollziehen.
Besonders albern fand ich die Geld-zurück-Forderungen im Forum – und die Hinweise auf Verbraucherschutzgesetzte in Deutschland/Österreich!!

Eigentlich bin ich vom Funktionsumfang von ProATCX überzeugt, dennoch gibt es auch bei mir immer noch regelmäßige Abstürze während des laufenden Flugs – das kann teilweise schon sehr ernüchternd sein. Als Tipp liest man immer wieder, den Hintergrund-Chatter abzuschalten, aber gerade diese Chatter-Funktion trägt ja sehr stark zur Atmosphäre während des Flugs bei. Ich hoffe sehr, dass dieser Bug bald mit einem Update behoben werden kann.

Und hier noch ein Hinweis an alle FSGRW-User: Als Folge der neuen FSUIPC-Version ist nun soeben auch Build #24 inklusive Network-Bridge veröffentlicht worden und funktioniert in gewohnter Weise nun auch wieder mit P3D V2.3 tadellos 😀

Danke für den Hinweis Oski.
Gruß
Börries

Well, im Prinzip funktioniert Pro ATC X schon, aber für mich hat die Software zwei signifikante Mängel: 1. Wird eine bestimmte Windgeschwindigkeit unterschritten, stimmen die assigned Runways bei Start und Landung oft nicht mehr mit dem jeweiligen AI Traffic überein und da man selbst den Runway nicht wählen kann, startet und landet man entgegen des restlichen Flugverkehrs. 2. PFPX Flugrouten über die Ozeane lassen sich nicht einfach per copy-paste übernehmen, sondern müssen durch manuelle Handarbeit, Nacharbeiten der Routen etc. überarbeitete werden. Ich freue mich jedenfalls wahnsinnig auf das angekündigte Update, auch wenn ich so meine Zweifel an dessen zeitnahen Veröffentlichung habe;))
Was über den fragwürdigen Ton mancher Forums User geschrieben wurde, kann ich bestätigen, obwohl ich schon ein gewisses Verständnis für die Reaktionen aufbringen kann.

ProATCX war meine schlechteste Investition in 20 Jahren Flightsim. Es mag viele gute Ansätze haben aber nichts ist zu Ende gedacht bzw. entwickelt. Danach dann viele leere Versprechungen. Noch Anfang des Jahres wurde dem Chefredakteur des größten deutschen FS-Printmediums ein Update für April versprochen. Inzwischen ist es August.
Ich für meinen Teil habe daraus die Konsequenzen gezogen und das Teil gelöscht.

Mal eine weitere Neuigkeit: Carenado hat ein Servicepack für die Seneca V herausgebracht. Das steht in dem Facebook Eintrag von Carenado, zu beziehen über den Carenado Account.
Hier eine Liste der Verbesserungen/ Änderungen:
Fixes:
-Separated cowl flap controls.
-Audio panel malfunction corrected.
-Some minor bugs in the 3D model corrected.
-Gear up aural warning added.
-Oxigen control lever inversed.
-Minor text issues fixed.

Grüße