Simbreeze Düsseldorf für MSFS

Für den Beginn der fünften Jahreszeit leider 6 Tage zu spät, dennoch bringt Simbreeze seine Umsetzung von Düsseldorf heraus. Wer die passenden Simbreeze Rheinland Version schon gekauft hat, kann für 6 EUR upgraden. Für Neukunden kostet die Version knapp 12 EUR. Leider scheint es in Mode zu kommen, dass die Szenerie Entwickler keine Feature angaben mehr machen…

 

Abonniere
Benachrichtigungen:
15 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ich traue mich da nicht ganz drüber. Hat das schon wer und kann mir sagen, ob das was taugt?

Ich selbst habe den Airport noch nicht gekauft. Auf FB berichtete jemand allerdings darüber: Besser natürlich als der Default-Airport. Die Gebäude hätte schon einen gewissen Wiedererkennungswert. Die Texturen wären allerdings nicht hochauflösend war das Erscheinungsbild trüben würde. Die Groundtexturen sind wohl recht “fleckig” (meine das auch auf den Produktbilder gut zu erkennen). Die Taxiways sind sehr huckelig.

Wie gesagt ich habe den Airport noch nicht erworben; ich überlege noch. EDDL wäre schon sehr schön. Leider war der Airport auch schon in P3D ein Stiefkind. Eine richtig gute Umsetzung in der Zukunft wäre schon ein Traum.

Die fleckigen Groundtexturen sind kein Bug sondern Feature 😉 Das kann man auf Google Maps schön sehen. Ich vermute sogar, dass das Bodenbild von Google übernommen wurde, siehe die Flugzeugschatten….

In der Tat. Habs mir gerade auf google maps einmal angesehen. Das da so dunkle Flecken sind ist mir nie richtig aufgefallen. Schön sieht es dennoch nicht aus … auch wenn es real so ist 🙂

Mh, die Bilder sehen in der Tat nur nach “mal ebenso rausgeworfen” aus. Wenn man wüßte, ob es in Naher Zukunft ne Umsetzung gibt….

Solang der neue Flugsimulator noch nicht fertig ist bzw. man keine Airliner in einer soliden AI-Umgebung fliegen kann, sehe ich nicht den Bedarf. Laß doch ein profesionelles Team oder einen professionellen Entwickler bis dahin einen vernünftigen DUS fertigstellen 🙂

“Laß doch ein profesionelles Team oder einen professionellen Entwickler bis dahin einen vernünftigen” MSFS “fertigstellen”. Der Rest kommt dann von so gut wie allein. Hier gilt es Zeit zu haben.Sehrviel Zeit wie mir scheint.

12,41 Euro sind schon einmal eine Ansage für einen so großen Airport. Wer vorher SIMBREEZE – RHEINLAND FSX P3D oder SIMBREEZE – RHEINLAND P3D5 bei simMarket gekauft hat, zahlt sogar nur EUR 6,20…

Kurze Zusammenfassung: Wer ein wenig mehr will, als die Standardszenerie bietet, der ist mit EDDL von Simbreeze gut bedient. Vor allem der niedrige Preis spricht für sich. Was allerdings sofort negativ auffällt, ist die Tatsache, dass bei der Texturierung auf den Einsatz der PBR Technik verzichtet wurde. Die Texturen der Gebäude sehen deshalb irgendwie hingemalt, unecht aus. Besonders auffällig ist das bei den vielen Fensterflächen, die komplett künstlich wirken und ein wenig an den FSX erinnern…

Ach Leute, ich finde wir sollte nicht immer meckern! Ich persönlich finde die Bilder gar nicht mal so schlecht und der EDDL verdient eine “Paywareumsetzung”! Andere Hersteller scheinen aktuell nicht an Düsseldorf zu arbeiten.

Hab’s gekauft und finde es eigentlich ganz okay. Kann mir aber vorstellen, dass JustSim da nicht lange für braucht. Haben ja auch klang heimlich LTAI jetzt released (wird ja wohl auch “nur” ein Port aus dem P3D gewesen sein). Sobald ein Release von denen (oder Aerosoft..) da ist, ist diese Szenerie aber keine Rede mehr wert.

+ Man erkennt jetzt EDDL im MSFS wieder
+ Der Bereich rund um Cargo und ex-AB Hangar sieht gut aus
+ Fairer Preis

/ Taxiway bzw. Runway teilweise sehr holprig; find ich aber persönlich ganz nett
/ Die Texturen sind allgemein nur Standardqualität
/ Nachtbeleuchtung ebenfalls nur semi schön

Die Gangways sind nur Standard-MSFS, funktionieren auch nicht richtig (“gepolsterte Wulst” buggt ans Flugzeug) und sind teilweise nicht mit dem Gebäude verbunden.
Szenerie wird eben überflüssig mit Release von einem anderen Hersteller

Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass auch noch andere Entwickler Düsseldorf in Angriff nehmen werden. Mindestens Gaya, die sich ja derzeit geradezu in einen Rausch arbeiten und Szenerien raushauen wie andere Firmen Tiefkühlpizzen. München ist ja bereits auf deren Agenda aufgetaucht.

sim-wings (und Aerosoft im Hintergrund) wird womöglich auch ein Interesse haben, einen Fuß in die Tür zu bekommen – nach ihren Versionen für Hamburg und München. Und dann wäre da noch Jo Erlend Sund (ebenfalls mit Aerosoft im Hintergrund), der ja schon in der näheren oder entfernteren Nachbarschaft (Köln/Bonn und Brüssel) unterwegs war/ist. Last but not least wäre da noch JustSim, die sich ihre durchwachsene Version von Düsseldorf bestimmt auch noch für den MSFS versilbern lassen wollen.

Sprich: Düsseldorf mag zu P3D-Zeiten von den Entwicklern eher stiefmütterlich behandelt worden sein, aber der MSFS könnte das “Rennen um Düsseldorf” endlich interessant machen.

Nachtrag, da ich den Kommentar leider wie immer nicht mehr editieren kann: Natürlich werden nicht alle diese Entwickler Düsseldorf in Angriff nehmen, schon gar nicht sim-wings und Jo Erlend Sund gleichzeitig, da sie ja für Aerosoft arbeiten. Aber ich würde recht hohe Wetten abschließen, dass JustSim und noch ein dritter Entwickler in Düsseldorf aktiv werden.

JustSim hat übrigens bei FB bestätigt, dass DUS als nächstes und noch in diesem Monat released wird. Denke, dass damit zumindest diese Szenerie schon hinfällig ist.

Ein Release eines anderen Entwicklers wird ja wohl dauern und JustSim muss nur einen Port vom P3D machen. DUS ist nicht mal so eben gemacht.

Ich habe mir den EDDL gegönnt und bin nicht gerade glücklich darüber.
Entweder habe ich irgendwo bei meiner 3080RTX eine Einstellung übersehen oder es ist etwas anderes.
Bei dem Flughafen existiert bei mir kein dynamic lighting.
Warum auch immer ….
Dunkel wie im Bärenar….

15
0
Deine Gedanken? Bitte kommentieren!x
()
x