Sightseeing mit ORBX in Brisbane

ORBX kündigt über ihr Forum das Landmarks Brisbane City Pack an. Landmarks Brisbane City ist gerade in die Beta-Testphase gestartet und man rechnet mit einer Veröffentlichung Ende Februar.

Zu den 125 POIs gehören unter anderem die Story Bridge, der Eagle Street Pier sowie viele Hotels und Apartments entlang des Flussufers. Darüber hinaus den kürzlich fertiggestellten Brisbane Skytower (das höchste Gebäude der Stadt) sowie das Suncorp Stadium.

Key Features

  • 4 hochdetaillierte benutzerdefinierte Wahrzeichen: Brisbane Skytower, The Gabba und Suncorp Stadien, Brückensystem des Riverside Expressway
  • 125 benutzerdefinierte Sehenswürdigkeiten mit mittlerem Detailgrad, die eine umfassende Skyline von Brisbane bieten und gleichzeitig ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Qualität und Leistung
  • Umfangreiches Terraforming im gesamten Abdeckungsbereich, das die Einbettung der benutzerdefinierten Wahrzeichen in das Simulatorgelände verbessert
  • Verbesserungen am Brisbane River zwischen dem Stadtzentrum und der Flussmündung: Yachthäfen, ankernde Boote, CityCat-Fähren, New Farm Riverwalk etc.
  • Detaillierte Darstellung des Hafens von Brisbane (Fisherman Island) und der angrenzenden Tanklager und Industriegebiete
  • Benutzerdefinierte Orthobilder mit teilweise freigelegten Gezeitensandbänken und Feuchtgebieten östlich von YBBN und südlich von Fisherman Island
  • Benutzerdefinierte Nachtbeleuchtung basierend auf realen Fotos
  • Abgestimmt auf den kommenden Flughafen YBBN Brisbane

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ehrlich gesagt, und das ist nicht einmal abwertend gemeint, faszinieren mich die ORBX Produkte icht mehr wirklich für den MFS2020. Der Grund dafür ist schlicht, dass das Basisprodukt im Vergleich zu den vorherigen Simulatoren einfach überwältigend ist. Nutze den FS ununterbrochen seit FS4. 1.

Dann hast du leider nicht den London City Airport und den Innsbruck Flughafen von ORBX ausprobiert. Beide Szenerien sind von überragender Qualität 🙂

Ich habe Innsbruck, aber nicht LCY. Habe aber auch im Forum gelesen, dass einige Nutzer – auch mit High-end Systemen – Probleme zu haben scheinen, wie auch mit Paris. Was ich sagen wollte und will ist, daß die Situation nicht mehr ganz so ist das man wirklich bestimmte Dinge unbedingt braucht im Gegensatz zu den vorherigen Simulatoren.
Ich warte mal die Länder Updates für GB und Benelux ab, bis ich mir da eine City Scape hole.
Singapur hingegen steht auf der Wishlist.

Aber das Grundprogramm bietet schon eine Menge guter Dinge. Es ist, im Vergleich zu XP oder P3D die ich beide habe, überwältigend.