Shared Flight unter eigener Flagge

Shared Flight
Die Entwickler von Shared Flight teilten auf Facebook mit, dass sie sich von FlyJSim lösen und das Produkt eigenständig auf dem Markt bringen und supporten wollen.

Shared Flight wurde ursprünglich von den X-Plane-Entwicklern FlyJSim im Jahr 2019 angekündigt und soll Nutzern ein einfach zu bedienendes und zentralisiertes All-in-One-Shared-Cockpit-Programm bieten. Im Kern zielt das Programm darauf ab, Nutzern die Möglichkeit zu geben, umfangreiche Multi-Crew-/Shared-Cockpit-Funktionalität über eine breite Palette von Addon-Flugzeugen über eine zentrale Server-Konnektivität zu erhalten.

Bezüglich des Entwicklungsfortschritts erklärt das Team, dass der Übergang zur offenen Beta unmittelbar bevorsteht und dass interessierte Community-Mitglieder eingeladen sind, dies über den folgenden Link zu tun. Weitere Information sind auch auf ihrer Facebook Seite zu erhalten.

 

Comments are closed.