Service Pack 1 für VRS’ F/A-18E Superbug X ist da!

Vertical Reality Simulations (kurz VR Simulations oder VRS), die kürzlich mit der Ankündigung einer realistischen Waffensystemsimulation im FSX für Aufsehen sorgten (wir berichteten), haben nach über viermonatiger Abreit das Service Pack 1 für ihre F/A-18E ‘Superbug’ X veröffentlicht. Das Update adressiert über 200 Fehler, Veränderungen und Neuerungen, wie etwa eine höhere Auflösung der Anzeigen im virtuellen Cockpit (VC), eine überarbeitete Treibstofflogik und eine verbesserte Ablaufgeschwindigkeit des Außenmodells.Das Service Pack ist für Kunden des Kampfjets über den VRS Aircraft Manager (ACM) erhältlich. Dessen Entwicklerteam empfielt, vor der Installation der Daten alle Flugzeugbemalungen von Drittanbietern mithilfe des ACM zu exportieren und im ACM zu löschen, um sie nach erfolgreicher Installation des Updates wieder importieren zu können. Eine Liste mit allen Features findet sich im VRS Support Forum.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Hiiiigh end, that is! 🙂