Schön gemacht: WebEye 3.0 von IVAO

Das Onlinenetzwerk IVAO hat sein Flagschiff-Tool zur Echtzeitdarstellung von verbundenen Piloten und Controllern aktualisiert. In der Version 3.0, die Ihr unter https://webeye.ivao.aero erreichen könnt, hat sich einiges getan. Sie wurde von Grund auf neu programmiert. Zudem kann man nun mehrere Flugzeuge parallel auswählen. Unterschieden werden nun auch Follow Me Cars, Militärflugzeuge und Fighter Jets.

Es gibt einen Dark Mode und ein Wetter Radar, dass man einblenden kann.

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ja, nicht schlecht.
Ich hätte soooo gerne wieder das perfekte, alte Features, das man früher bei “The Eye” hatte: Farbe des ATC nach Rank.
Aber da stößt man auf taube Ohren…
Ach und: Farbe für das eigene Flugzeug selbst auswählen wäre auch nett.
Und leider ist auch hier die Schriftart der Seitenleiste nicht einstellbar und ebenfalls (Altitude) viel zu groß.

Super und alles für nothing-herzlichen Dank dafür!!