Russia-Eurasia-“Home” bald von simmershome…

Rainer Kunst scheint unermüdlich zu sein. Erst vor wenigen Monaten bekommt die Simmer-Welt eine Top Version von Malta präsentiert, er passt all seine Szenerien “kurz” auf P3Dv5 an und nun steht das nächste Freeware Projekt fest: es wird ca. 100 Szenerien in der Region Russland/Eurasien umfassen (in Zusammenarbeit mit russischen Designern), die man auf einer interaktiven Karte anschauen kann.

Geplante Features sind:

  • dynamische Lichter
  • Höhenkorrekturen
  • Jetways über GSX
  • teilweise Groundfotos
  • Automatische Seasons
  • AI zwischen allen Plätzen innerhalb Russlands

Jetzt wird man sagen denken, “klaro, aber jeder Airport in schlechter Qualität” aber hier hakt Rainer gleich ein und kündigt eine zu seinen bisherigen Freeware Szenerien vergleichbare Qualität an. Hammer!

Mehr Infos und Beispielbilder findet Ihr hier. Die Airports sollen nach und nach entstehen und werden in der interaktiven Karte aktualisiert. Vorbeischauen lohnt sich also.

11 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Zuerst mal ein herzliches Dankeschön an Rainer.
Rainer hat absolut recht. Die VATRUS Division offeriert für den P3Dv4 viele gut bis sehr gut gemachte russische Airports. Beispiel: Sotchi, Anapa und viele andere bis ganz in den sibirischen Osten.
Diese Addons sind oft aktueller als diese in der Freeware Scenery List.
Wenn jetzt der Rainer dem ich jetzt schon sehr dankbar bin, diese Airports aufbessert und sogar nativ zum P3Dv5, spreche ich von einem Meilenstein zum fliegen in dieser Gegend.
Hut ab. Wer macht dann sowas in der heutigen Zeit.
Roger

Freut mich zu lesen! Aber für viele dieser Airports gibt es schon fantastische Szenerien (z.B Tbilisi, Kiev, Minsk, Sochi, Yekaterinburg, …. ) Sind das dann Updates / Upgrades zu den schon bestehenden Versionen oder komplette Neuentwicklungen?

Die Fluplätze die DU hier nennst sind nur wenige und es gibt noch sehr viel mehr welche nicht auf dem heutigen Stand sind. Rainer weiss schon wo und was da zu verbessern ist. Er wird die Flughäfen sicher nicht neu bauen aber entscheidend verbessern. d,h es sind meistens Upgrades.

Es sind Upgrades für die v5, weil viele nicht wirklich richtig laufen. Auf Google Drive gibt es dann für jeden frei zugänglich die Basisversion auf die meine Umgestaltung oder Patch aufbaut.
Im Fokus stehen , soweit möglich Höhenanpassungen, Jahreszeiten Umschaltung , eventuell zusätzliche Luftbilder und dynamische Lichter. Wenn vorhanden , ändere ich die auf eher “europäischen Geschmack” . Ferner werden, wenn möglich ,auch Nachttexturen angepasst, weil sie doch oft das Bild nach meinem Geschmack trüben. Stichwort “glühende Gebäude”. Was in keinem Fall verändert wird, ist der russisch-asiatische Charakter, der die Szenerien ausmacht.
Also das wird kein “FlyTampa” sondern soll die Simmer für diese recht unbeachteten Gebiete interessieren und Ihnen die Möglichkeit geben dort zu fliegen. Dazu werden schon die Ausgangsdateien verständlich gepackt, also ohne Kyrillisch und mit lesbaren Beschreibungen, wenn nötig.
Selbst wenn einer nur die Originale nutzt, was in manchen Fällen möglich ist, gibt es die dann auf Google Drive für alle mit freiem Zugang ohne spezifische Sprach-/ Landeskenntnisse für die Installation. Denn das ist manchmal recht verworren und Tricky. DieJahresmiete bezahle ich, denn der freie Platz reicht nicht. Und Platz brauche ich viel.
Da die Originalszenrien alle als “Unllimited Distribution” angeboten werden, mache ich das natürlich auch nicht mit Beschränkungen.
Es sind allerdings auch zwei dabei (eine oben erwähnt) die schlicht von Payware einverleibt wurden inklusive meiner alten Patches. Wie ich mit denen verfahre, bin ich noch nicht sicher. Dazu habe ich zu viele “Freunde”, die was wissen.

P.S.
Hinzu kommt noch das “WIR”. Denn wir wollen in Zusammenarbeit mit russichen Entwicklern einen eigenen AI zwischen alle Plätzen, also oft national , mit bauen. Kann aber noch scheitern, wenn einige beharrlich auf ihren vermeintlich eigenen AI Flugzeugen sitzen, auch wenn es die Erschaffer teilweise schon gar nicht mehr gibt, weil sie verstorben sind. Streiten werden wir uns nicht im Freewarebereich. Dazu ist die Zeit zu schade.

Der Rainer… Bärenstark was er und sein Team bis jetzt und in Zukunft umgesetzt hat und wird. Ich persönlich bin ein großer Fan seiner Projekte und und werde auch dieses unterstützen. Hut ab!

Finde ich gut. Dann hat Rainer in Zukunft ja wieder weniger Zeit, den FS2020 schlechtzureden 😉

Keine Angst, das übernehme ich gerne… 🙂

Wenn zwei sich streiten gewinnt der dritte (X-Plane) 😉

Okay!

Jetzt müssen wir nur noch jemanden finden der den X-Plane-Schlechtreder-Part übernimmt 😀

Warum über ungelegte Eier diskutieren. Morgen Abend gibt es schon das erste stundenlange Flugvergnügen.
ULAA+ULAH Arkhangels mit sage und schreibe 19! detailierten Städten. Was ich gemacht habe, gibt es hier zu lesen
https://simmershome.de/ulaa-ulah-arkhangelsk/
Das Handbuch ist auch schon online
Ich gebe zu, ich hatte vorgearbeitet um zu testen, ob ich so ein umfangreiches Projekt überhaupt mache.
Die voll nutzbare Basis gibt es schon mal auf Google Drive. Die Unterschiede auf meiner Webseite