3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Bin mir nicht sicher was genau hier deminstriert wird.
Gelandet wird durch den Autopiloten.
Der Robocopilot führt nacheinander festgelegte Bewegungsabläufe aus , was aber ja nicht neu ist bei Robotern.
Bin mir auch nicht sicher ob er im Stande ist Zahlen zu lesen…stellt immer 2 KIAS zu viel ein.

Dennoch beeindruckend wie so eine Maschine Bewegungsabläufe, welche für uns alltäglich sind und nebenher gemacht werden können, auf so engem Raum hinbekommt!
Ist schon cool auch wenn der digitale Kamerad in der avionics Bay der heimliche Star ist bei Autoland 😁

Theoretisch bräuchte man diese Maschine gar nicht einmal!
Ist wohl eher eine Drohgebärde der Personalchefs der Airlines an die Piloten: Beim nächsten Streik…
Hony soit qui mal y pense 🙂

Hallo

Der sogenannte digitale Kamerad, wird tausenden von Piloten den Job kosten. Ich weis nicht was daran so cool ist. Ausserdem sind die Gefahren aus dem Movie Robots und Terminator gut herauskristallisiert worden. Und da gibs ja noch mehr. Ob das letztendkich wirklich ein Fortschritt ist wahge ich zu bezweifeln. Demnächst nehmen Robotor dann für sich in Anspruch wenn sie Ihren Fuss auf fremde Planeten setzen..

( Das ist ein kleiner Schritt für die Menschen, aber ein grosser Schritt für die Robots) sorry für den SARKASMUS:)

jones