P3D

Released: JustSim schickt nach Stuttgart (EDDS)

Vor ein paar Tagen kursierte noch ein Ankündigungsshot, jetzt ist die Szenerie schon draußen. Andrei Bakanov alias JustSim hat in Zusammenarbeit mit Digital Design Stuttgart (EDDS) für den P3Dv4 veröffentlicht.

Für 24 Euro ab auf die Fildern: JustSim hat seine Umsetzung von Mafred Rommel Flughafen Stuttgart soeben im Simmarket veröffentlicht.

Die ersten Screenshots zeigen, dass der Flughafen auch außerhalb der Flughafengrenzen gestaltet wurde: Das Messegelände im Norden sowie Bernhausen sind bei der Szenerie dabei.

Hier eine Liste aller Features:

  • Fully compatible with FTX Global openLC Europe
  • Shading and occlusion (texture baking) effects on terminal and other airport buildings
  • Ground polygons made with the requirements of the SDK Prepad3D-PBR materials used.
    Visual Docking Guidance System (VDGS) (SODE+GSX)
    Animated SODE Jetways
  • Dynamic lighting of the apron
    3D models now use PBR materials (SDK 4.4)
  • High resolution ground textures / Custom runway textures
  • High resolution building textures
  • Many animated custom ground vehicles.
  • Surrounding area with custom autogen
  • Fully AI traffic compatible with accurat AFCAD file
  • Excellent night effects
  • 3D birds
  • 3D grass
  • Optimized for excellent performance
  • Fully 3d taxiways lighting
  • Automatic season change for vegatation, photobackground high resolution
  • Realistic reflections on glass
  • Inclusion of manual in PDF format
12 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Gefällt mir gut, würde es mir auch kaufen, wenn ich noch einen Simulator hätte, auf dem es läuft. Na ja, vielleicht in einem Jahr oder so als Neuauflage für was neues, mal sehen. Das Umland sieht auf den Screenshots auch gut aus, ist das von ORBX GES?

Jetzt fehlt nur noch ein Update für EDDL, was derzeit aber bereits in der Mache ist ;)…!!! Ich glaube von Aerosoft kommt da nicht mehr viel.

“Lustig” ist ja, das JustSim mittlerweile ein “akkurates AFCAD” als Feature verkauft. Als ich zu Beginn von JustSim’s Release-Welle den Support suchte und mich über die völlig banalen AFCADs ohne jegliche Gatezuweisung beschwert hatte, wurde ich ziemlich brüsk abgewatscht mit der Bemerkung, da es soviele verschiedene AI Pakete gibt und viele VATSIM User, würde es keinen Sinn machen, ein “akkurates AFCAD” zu erstellen, da sowieso für die Meisten nicht zufriedenstellend… Tja, so kann man die Meinung ändern 😉

Ok, Filderstadt sieht in Wirklichkeit nicht ganz so stark nach nur Kasernengebäuden aus, aber ist Rand vom Flughafen und immerhin nicht mit Default-Klötzen versehen, und es wurden wohl als Grundlage die einen oder anderen Häuser dort als Vorlage genommen. Und weil Digital Design mit drin sind, finde ich die Szenerie gerettet und wirklich ansehnlich. Auch die Nachtbeleuchtung ist nett, keine schlimmen Lichtkegel. Beurteile ich jetzt alles von den vielen Vorschaubildern im Simmakrket.

Ich habe mir die Szenerie gekauft, weil ich die Bilder ganz ansprechend fand und die Hoffnung hatte, dass durch die Beteiligung von Digital Design das Qualitätsniveau von JustSim etwas angehoben wurde. Außerdem wird SODE VDGS unterstützt, was ich bei der Gelegenheit gleich mit installiert habe.
Leider wurde ich schnell enttäuscht, da die SODE-Jetways sich nicht an das Flugzeug andocken lassen sondern stattdessen ganz skurril zur Seite springen. Das passiert an verschiedenen Parkpositionen. Ich habe es dann mit dem gleichen Flugzeug an einem anderen SODE-Airport probiert, wo es anstandslos funktioniert hat.
Also einmal mehr ein Release einer Szenerie, die mit der heißen Nadel gestrickt wurde und die frühen Käufer den Beta-Test übernehmen dürfen. Schade eigentlich, ich hatte gehofft, dass JustSim dazugelernt hätte.

Der eigentliche Airport ist ganz solide umgesetzt und auf jeden Fall besser als die in die Jahre gekommene German-Airports Szenerie von Aerosoft. Nicht unbedingt High-End, aber für den Preis eine angemessene Leistung. Und irgendwann funktionieren bestimmt auch die Jetways…

Als Heimatflughafen habe ich natprlich auch zugeschlagen. In der Tat funktionoeren die SODE-Jetways auch bei mir (noch) nicht. Auch fehlen einige “Stuttgarter-Details” wie das Übungsflugzeug der Feuerwehr (eine Tu154), auch wurden einige Foto-Untergründe nicht bearbeitet und somit unscharf und unschön (zB der Landeplatz der Polizei-Hubschrauberstaffel). Aber vor allem die Nachttexturen und Lichter sind sehr schön gelungen und die Stimmung top. Nicht perfekt, aber wirklich ein großer Schritt zur alten AS-Szenerie. Denke mal alle “Nicht-Einheimischen” können bei einem der regulären Sales von JS/DD zuschlagen.

Noch kein Ersatz für die AS-Prof. Sode funktioniert nicht. Manche Gebäude sind simplifiziert dargestellt, z.B. Parkhaus. Wichtige landmarks fehlen wie Funkturm, Kraftwerk etc.

Schonmal über FTX Germany nachgedacht? Sollte drin enthalten sein. Aber es stimmt schon, solche nahe gelegenen Hindernisse müssen dabei sein.

Jeder der den Airport persönlich kennt weiss, dass z.B. die Schornsteine des Kraftwerkes in direkter Verlängerung der Rwy07/25 stehen und damit für VFR-Anflüge wichtig sind. Bei AS war das immer klar. Bin bisher gut ohne ORBX ausgekommen und das soll auch so bleiben.

Schreib denen doch, vielleicht wird es nachgeliefert in einem Update.

Gute Idee, das Update kostet dann leider nochmal 5,95€…

Das kannst denen auch schreiben, bitte kostenloses Update wie die anderen es auch anbieten 😉