Ramzess Boeing 777 Version 1.70 erschienen

777-200ER_v10_7

Auch die Boeing 777 von Ramzess und Philip Münzel hat jetzt ihren Upgrade für X-Plane 10.30 bekommen. Neben einigen Bugfixes und Performance Upgrades hat die 777-200ER einen neuen Triebwerkstyp bekommen.

Die größte Änderung bekommen nur Leute zu sehen, welche die Boeing 777 Extended Edition gekauft haben. Dier Dort enthaltene Boeing 777-200ER hat jetzt mit den Rolls-Royce Trent 892-17 einen dritten Triebwerkstyp bekommen.
Ansonsten bekommt man dank der besseren Optimierungsmöglichkeiten von X-Plane 10.30 mehr FPS als in den vorherigen Versionen. Auch Rechner mit einer langsameren CPU werden von dem Update profitieren. Außerdem hat sich das Fahrverhalten der Boeing 777 am Boden verbessert.
Außerdem holt sich die Boeing 777 jetzt ihre Updates der Navigationspunkte aus dem neuen Custom Data Verzeichnis von X-Plane.
Davon abgesehen gab es Verbesserungen beim Laden von Flugplänen, im Autopiloten und der Anzeige von Kursdaten.
Alles in allem kein wirklich großes oder wichtiges Update. Auch Aerosoft hofft das Update in Kürze auf ihren Servern zu haben.

Comments are closed.