Prepar3d 3.3 veröffentlicht

Prepar3D33

Version Prepar3.3 ist veröffentlicht, hier ist eine lange Liste der Verbesserungen. Wie immer wird es ein paar wenige Tage dauern, bis die üblichen Addon Anbieter ihre Produkte auf den Stand gebracht haben. Aber Übung dürften sie ja schon haben …

Laut Rob Ainscough die Key items:

1.  Multi-Channel support (for those of us using multiple monitors and PCs this will be a huge benefit to performance) – Pro Plus only.

2.  New Add-On process, for 3rd party that embrace this new Add-On process it will make it much easier to enable/disable add-ons (no more manual editing of DLL.XML, EXE.XML, etc.)

3.  Fixed several bugs, texture flickering issues, etc.

4.  Optimized cloud performance “a little”

5.  A lot more work done on Sim Director

Quelle

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

bringt jetzt genau welche Quantensprünge?

Alle reden immer immer wie toll die Performance doch ist und immer wieder ist von Performanceoptimierungen zu lesen …
Gute Performance entscheidet sich, wenn alles gefordert ist und da geht der P3D mehr in die Knie bei mir, als der getweakte FSX. Mache ich die Features aus, die den P3D “auszeichnen”, habe ich die super Performance, muss dann allerdings immer noch mit diesen unnatürlichen hässlichen Popcornclouds leben. Die werden ja bei LM komplett ignoriert …