Premiere bei FSDG: Gleich zwei Szenerien für den MSFS!

Walvis Bay – “Die Walfischbucht” ist die erste Szenerie an der Namibischen Küste, die von der Flight Sim Development Group in den MSFS gebracht wurden. Der Zweite im Bunde ist eine doppelte Premiere, da das die “LITE Serie” auch im MSFS fortgesetzt wird. So ist der Hosea Kutako Flughafens Windhoek (ICAO: FYWH) die zweite Szenerie für den MSFS.

Die FSX und PREPAR3D Piloten werden sich noch etwas gedulden müssen, aber dann soll auch eine Umsetzung für diese Simulatoren folgen.

Walvis Bay

Features:

  • Realistische Wiedergabe des Walvis Bay Flughafens, Namibia und dessen Umgebung (FYWB)
  • Realistische Schatten- und Lichtwiedergabe
  • Volumetrische Beleuchtung
  • Optimiert für hervorragende Performance und Kompatibilität
  • Kompatibel mit anderen Addons in der Umgebung
  • Handbuch als PDF (englisch)

Für 18,56 EUR im FSDG Online Shop.

Windhoek LITE

Features:

  • Genaue Wiedergabe des Hosea Kutako Flughafens Windhoek (FYWH)
  • Realistische Schatten- und Lichtwiedergabe
  • Volumetrische Beleuchtung
  • Optimiert für hervorragende Performance und Kompatibilität
  • Kompatibel anderen Addons in der Umgebung
  • Handbuch als PDF (englisch)

Für 13,92 EUR im FSDG Online Shop.

Abonniere
Benachrichtigungen:
2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Einfach nur top!

Die Schmiede für gute Flugsimulator Software macht genau dort weiter, wo sie zuletzt aufghört hat: In Afrika 🙂

Werde mir ganz sicher beide Szenerien zulegen. Afrika, ich komme 😀

Danke Danke Danke!
Für mich als Afrika- und vor allem Namibia-Fan ein absolutes Must-have!
Und dabei auch noch in gewohnter FSDG-Qualität.
Für mich ehrlich gesagt die beste Nachricht seit Jahren.

2
0
Deine Gedanken? Bitte kommentieren!x
()
x