Ponta Delgada von MK Studios veröffentlicht

Mit MK Studios geht es im P3D v5 auf die Azoren. Diese haben den portugisischen Flughafen Ponta Delgada – João Paulo II (ICAO: LPPD) herausgebracht, welcher auf der Insel Sao Miguel liegt und zugleich der primäre internationale Flughafen der Azoren ist.

Neben regelmäßigen Inlandsflüge zu allen Inseln der Azoren sowie nach Madeira, Lissabon, Porto und Faro, finden auch internationale Flüge nach Europa und Nordamerika statt. Darüber hinaus ist Ponta Delgada das wichtigste Drehkreuz für die SATA-Gruppe von Fluggesellschaften und Ryanair.

Key Features

  • Eine vollständig detaillierte Wiedergabe des Flughafens Ponta Delgada und seiner Umgebung
  • Aktueller Grundriss und Stände
  • Satellitenabdeckung für das Flughafengebiet und die Stadt Ponta Delgada
  • Mesh-Abdeckung für die gesamte Insel
  • Akkurate und detaillierte Flughafeninfrastruktur basierend auf realen Größen und Dimensionen
  • Detailliertes AFCAD, angepasst für AI-Addons
  • Benutzerdefinierte Objekte rund um den Flughafen platziert
  • Akkurat platzierte autogene Gebäude und Vegetation
  • PBR-Implementierung für Rollwege und Landebahnen
  • Vollständige PBR-Implementierung für die Flughafengebäude
  • Terminal-Innenmodell (vereinfacht für maximale Leistung)
  • Sehr realistische Nachtbeleuchtung mit gerichteten Taxiway-Mittellinienlichtern
  • Anflugbefeuerung inklusive korrekter Helligkeit und wetter-/zeitbasierten Sichtverhältnissen
  • Optimierte dynamische Befeuerung
  • Orbx Global/Vector-kompatibel

Die Szenerie ist ab sofort für ca. 12,68€ über OrbxDirect zu erwerben.

 

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Interessant, die Azoren sind eigentlich ein Tätigkeitsfeld von Tropical Sim. Leider hat Tropical Sim bis dato ihre LPPD P3Dv4 nicht upgedatet. Nun ist MK Studios in die Presche gesprungen.
Mir ist aufgefallen, dass die Geländeerhebung links vom Terminal in einer wirklich schlechten Qualität ausgeführt wurde.
Auch hätte man die Insel farblich gleich wie die der Flughafenumgebung abstimmen können resp. eine Foto-Scenerie zur Verfügung stellen.