Petersburg – Kein Landzugang, also fliegen wir!

Petersburg, Alaska
Der Petersburger James-A.-Johnson-Flughafen (IATA: PSG, ICAO: PAPG) ist ein staatseigener, öffentlich genutzter Flughafen, der eine Seemeile (2 km) südöstlich des zentralen Geschäftsbezirks von Petersburg  in Alaska liegt. Petersburg hat, so wie auch Alaskas Hauptstadt Juneau, keinen Straßenzugang zur Außenwelt. Der Flugliniendienst wird durch das Essential Air Service Programm subventioniert. Der Petersburger James-A.-Johnson-Flughafen hat eine Start- und Landebahn mit der Bezeichnung 5/23 und einer Asphaltfläche von 1.951 x 46 m (6.400 x 150 Fuß). Alaska Airlines operiert täglich mit Boeing 737-700 Passagier- und früher mit Boeing 737-400 Kombi-Passagier-/Frachtflugzeugen vom Flughafen aus.

Petersburg, Alaska Petersburg, AlaskaFeatures:

  • Detaillierte HD-Bodentexturen
  • Detaillierte HD-Hangars, Flughafengebäude und -objekte
  • Exakte Rollbahnen, Start- und Landebahnen und Vorfelder
  • PBR-Texturen
  • Hohe Detailgenauigkeit des Flughafens
  • Verbesserungen im Hafenbereich
  • Kompatibel mit Orthophotos (Ortho4XP)
  • Vulkan-kompatibel (X-Plane 11.50+)

Petersburg, Alaska
Das ansprechende Scenery Addon ist im Simmarket für einen Preis von 13,92 Euro erhältlich.

Comments are closed.