Paulo Ricardo – Rio de Janeiro Santos Dumont Airport erschienen


Eine Szenerie auf die viele sicherlich sehnlichst gewartet haben – Rio de Janeiro Santos Dumont Airport [SBRJ]. Der Nahe dem Finanzdistrikt gelegene und schon 1930 eröffnete Airport ist natürlich für seinen spektakulären Anflug auf die Bahn 02 bekannt. Dieser führt am Wahrzeichen Rios vorbei, dem Zuckerhut. Den Airport bekommt ihr jetzt für FSX und P3D V4  im simMarket. Mit 22,60€ liegt der Flugplatz im preislichen Mittelfeld und enthält außerdem noch die Stadtumsetzung.

  • Surrounding Scenario detailed with numerous custom buildings  3D terrain including vehicles and static objects.
  • Grass volume (3D) custom rain effect   
  • Night light.
  • 3D Pão de Açucar and Cristo Redentor.
  • Light Effects varied by the airport in PBR   
  • Buildings all over town in 3D, with negligible impact on FPS   
  • Autogen City  
  • Mobile, actionable by Jetways SODE   
  • Mobile, actionable by Jetways default command (Ctrl + J)   
  • Compatible with Global openLC FTX  e








































17 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Jeden Cent wert! Absolut fantastische Scenery und fps ohne Ende. Sehr empfehlenswert.

Da das noch niemand lobend erwähnt hat : Ich finde das ist ein Highlight, tolle Szenerie, spektakulärer Anflug. Da so eine Performance hinzubekommen, ist schon erstaunlich.

Da hat sich einer echt viel Mühe gemacht! Und dann vergleiche man mal den Preis mit so manch anderen Szenerien….

Absolute Spitzenklasse! Die Rennstrecke SBRJ-SBSP ist ein Traum und fliegerisch eine echte Herausforderung!

Läuft Sao Paulo im P3D?

Ja. Klar zeigt sich gerade bei SPSB das Alter, trotzdem ist die Stadt beeindruckend auch im P3D.

Ich werde trotzdem abwarten, ob es bald ein Update für São Paulo geben wird. Ich wette, das steht als nächstes an.

Ei, ei, soviele einhellig positive Kommentare ließt man selten 😉 ; danke für die Hinweise – da muss ich auch gleich zu schlagen…. .

Ich hatte bereits den Vorgänger und war seinerzeit schon begeistert. Das hier ist im Vergleich dazu noch mal ein Quantensprung. Und vor allem: Danke für eine FSX Version!! Die sind heutzutage schon rar gesät. Da ich eh die meiste Sim-Zeit in Lateinamerika verbringe passte diese Szenerie auch wieder optimal ins Beuteschema. Ist zwar einerseits schade, dass es keine Upgrade – Ermäßigung gibt aber andererseits unterstützt man solche Entwickler gerne. Wenn es dann demnächst noch eine neue Version von Sao Paulo geben sollte, dann wäre mein Glück – sofern es Brasilien im FSX angeht – perfekt

Ups – zu früh gefreut. Ihr schreibt: „Den Airport bekommt ihr jetzt für FSX und P3D V4 im simMarket.“.
Daher wollte ich soeben zuschlagen – allerdings ist diese Szenerie lt. Simmarket doch nur ausschließlich
für den P3D… ☹

Ich sage es ungerne, aber das wird jetzt wohl immer mehr die Regel werden – zumal sich auch noch der neue Microsoft Flight Simulator ankündigt. Da wird sich eine Entwicklung für dann bald drei oder gar vier Plattformen (FSX, P3D, MSFS, eventuell X-Plane) für die Entwickler immer weniger rentieren. Schon über einen Umstieg nachgedacht? Ich habe meinen Wechsel auf den P3D nie bereut, selbst wenn das mit einigen Zusatzinvestitionen verbunden war.

Hi, ja klar – ist ja auch logisch. Wollte nur darauf hinweisen, dass die Info so nicht ganz stimmt.
Ja – Wechsel war angedacht jetzt für Januar, da ich eh den PC komplett neu machen musste (lief noch Win7-64). Allerdings musste ich feststellen, dass mein guter alter i52600K den P3D nicht flüssig darstellen können wird. Hätte nicht gedacht, dass es einen Rechner gibt, auf dem eine 938GB große FSX – Installation immer noch “rennt”, der aber den P3D nicht stemmen kann. Naja – nicht schlimm, jetzt kommt der FSX eben noch mal drauf. Und wenn der FS2020 mal ein Jahr auf dem Markt ist und die Kinderkrankheiten ausgemärzt wurden, dann vergleiche ich in aller Ruhe mit dem dann aktuellen P3D und mach mir dann 2021 noch mal Gedanken

Also ich hab den gestern installiert und bin der Meinung, da war die Option für FSX gegeben.

Merci David,

könnte das ggf. sonst noch jemand verifizieren? 😉

Jap ist korrekt; Warum das aber nicht korrekt angegeben ist weiß ich nicht. Wir geben es aber an den simMarket weiter – null

Nach Rücksprache mit simMarket wurde das Addon als P3DV4 only vom Entwickler eingestellt.

PERFEKT!! Vielen lieben Dank!! Jetzt fehlt zur absoluten brasilianischen Glückseeligkeit nur noch eine zeitgemäße Umsetzung von SBSP. Dann ist eine der schönsten Feierabend – Rennstrecken wieder atemberaubend “befliegbar” .-)