Orbx veröffentlicht San Diego v2

Matteo Veneziani hat seine San Diego Szenerie komplett überarbeitet und als Version 2 released. Das Update ist kostenlos und beinhaltet zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen. Auch viele der kleinen Mankos, die wir in unserem Review aufgezeigt haben, wurden verbessert bzw. beseitigt. Mit v2 soll San Diego außerdem bis zu 150% bessere Performance erzielen, als die erste Version der Szenerie. Die Neuerungen umfassen im Detail:

  •  Massive optimization efforts to greatly improve performance
  •  New animated jetways! (CTRL-J)
  •  Far more terminal detailing (P3D only)
  •  New modelled interiors for main terminals (P3D only)
  •  Totally replaced static aircraft – new types unique to KSAN
  •  Updated ground poly (with new textures),
  •  New ground imagery (higher quality, better colors and blending)
  •  Updated and revised GSE placement and types
  • Added lite versions of surrounding airports: KMYF, KNRS, KNZY, KSDM, KSEE
  •  Major updates to POI and downtown textures
  •  Improved autogen
  • Improved clutter and details
  • Dynamic lighting (P3Dv4 only)
  • Compatible with FTX GLOBAL, openLC North America or Southern California
  •  For Microsoft Flight Simulator X and Lockheed Martin Prepar3D v1-4

San DIego gibt es im Moment mit 30% Rabatt im Orbx-Shop. Stört euch nicht an den Screenshots, dort sieht man im Moment noch Bilder der ersten Version. v2 steht allerdings schon zur Verfügung.

Comments are closed.