OrbX Monument Valley für X-Plane 11 erschienen

Das angekündigte Monument Valley für X-Plane 11 ist zu einem Preis von 24.95 australischen Dollar erschienen. Dabei ist bemerkenswert, dass die X-Plane Szenerie in etwa halb so groß ist, wie die FSX/P3D Fassung. Das entscheidende dabei ist, dass die Szenerie sich sehr eng an das vorhandene Mesh  von X-Plane 11 anlehnt, um dieses entscheidend zu verbessern.

Den  Unterschied kann man schon an diesen Bildern sehen. Auf den ersten beiden Bildern haben wir das Default Mesh gefolgt von einigen Bildern von Frank Daineses Monument Valley. Doch damit werden wir uns in Kürze genauer befassen.

Die sowieso schon recht guten Geländedetails wurden mittels 3D Objekten erweitert und das Geländemodell verfeinert. Damit kommen wir  bis zu den Ausläufern von Canyons die schon Bestandteil des Default Mesh sind. Außerdem hat man die Landschaft wie in der FSX Version  mit Gebäuden ergänzt, die Straßen korrigiert und jede Menge Objekte aus einer OrbX Library verwendet, die offenbar auch schon an X-Plane adaptiert wird, womit die Objekte sowohl PBR Texturen,  aktive Lichter und passende Nachttexturen besitzen. Aber X-Plane kommt mit Hausmitteln schon recht weit und auch OrbX kann nicht zaubern.

Comments are closed.