OrbX EGCB Barton Manchester in OrbX EU England True Earth[Erweitert]

Update:[ Weitere Details und ein P3D Video der Niederlande.]

Es wurde schon gelegentlich diskutiert, was X-Plane von den neuen True Earth Szenerien hätte, was man nicht schon mit kostenlosen Orthphotos erstellen kann. Zu diesen Zweck hat man ein PromoVideo gepostet, was ihre neue Barton Manchester Szenerie im Zusammenspiel  England True Earth zeigt:

Ein durchaus positiver Eindruck. Dummerweise ist es nämlich nicht immer ganz so einfach Orthphotos zu verwenden, wie zum Beispiel unser Artikel von Aerosofts Aspen zeigt. Im Einzelfall müssen die Daten eben doch noch überarbeitet werden.

Wie OrbX erläutert meinte man die Investition in X-Plane durchaus ernst. Man geht davon aus in diesen Jahr ein Dutzend Produkte für X-Plane liefern zu können. 2019 sollen es sogar noch mehr werden.

Und als Begründung was diese Szenerien auszeichnet:

  • Es sind keine Satellitenbilder, sondern sie wurden von Flugzeugen gemacht.
  • Man kennt die Position und Höhe jeden Baumes in England und Wales.
  • Man kennt die Position und Höhe jeden Gebäudes in England und Wales
  • Man hat bereits von den Landclass Szenerien jede Menge Objekte in der Library und diese werden noch erweitert

Das Video beruht auf sehr frühen Alpha und Beta Fassungen die laufend erweitert werden.

Angeblich soll es für alle unterstützten Simulatoren funktionieren. Für den FSX muss jedoch die Anzahl der Objekte reduziert werden und AFS2 wird keinerlei Fahrzeuge besitzen.

Auf Zweifel ob auch P3D mit dieser Art von Szenerien zurecht kommen kann, antwortete John Venema mit folgenden Video:

5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ja spinnst du, das sieht ja gigantisch aus. Weiter so ORBX!

Genial! Schön auch, dass wir uns auch auf Deutschland in dieser Umsetzung freuen dürfen, wenn ich JVs Ankündigung noch richtig erinnere.

XPlane wird besser und besser.

Hast du da noch einen Link/Screenshot zu? Das wäre interessant

Screenshots für Deutschland gibt es noch nicht. Es gab damals nur eine Diskussion ob Deutschland eine oder zwei Szenerien groß werden würde. Sie haben auf jeden Fall Fotos zu überschaubaren Kosten. Ich denke mit England und den Niederlanden sind sie momentan voll beschäftigt die benötigten 3D Objekte zu erzeugen.

https://orbxsystems.com/forum/topic/151304-uk-ireland-photoreal-regions-coming-to-xp-afs2-and-fsxp3d/

In addition to the Netherlands for FSX/P3D coming in a matter of weeks, we will be releasing photoreal regions for England, Wales, Scotland, Northern Ireland, Ireland, Pacific Northwest USA and Germany in 2018/19. These will be released as a region each, allowing you to pick and choose which ones you want and also manage the footprint sizes on your drives. We may split Germany into halves to contain the installation size. The prospect of flying from Ireland to the eastern part of Germany in a contiguous photo based scenery is now very real.