ORBX Bilbao und LC South America – neue Bilder

Seit einer ganzen Weile schon arbeiten Philip und Marcus an Bilbao, die Ankündigung datiert auf den 30.12.2016. Doch gut Ding will Weile haben. Interessenten können nun neue Bilder bewundern. Ebenfalls neue Bilder, mit ungefähren Ortsangaben, wurden für LC South America veröffentlicht. Einge davon seht ihr unter

Beitrag Bilbao 1 und 2

 

LC South America

Various Brazil and Amazon

Rio

 

6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Bin ich der Einzige, den die Screenshots zu OpenLC überhaupt nicht vom Hocker reißen? Gerade die Texturen finde ich zum jetztigen Zeitpunkt enttäuschend.
Wo sind die schlammig braunen Sümpfe?
Wo die tiefgrünen Urwälder?

Hier ein Video zur Inspiration für die Entwickler:
https://www.youtube.com/watch?v=_-4XOcXfipY

Und nein, ich erwarte nicht, dass das genau SO ingame aussieht.
Hauptsache, die Christusstatue ist vorhanden – Super Sache, Orbx.

“Wo sind die schlammig braunen Sümpfe?”

comment image

Wo die tiefgrünen Urwälder?

https://www.simflight.de/wp-content/uploads/2017/07/2017-07-06_12-24-37-AM746.jpg

Das ftx Global Konzept ist ein Kompromiss zwischen Detailtreue, Zeitaufwand der Realisierung, Speicherplatz, Performance & Preis. Für mehr VFR Feeling gibt es die ORBX regions.

Dass es nicht möglich ist, mit OpenLC eine FTX-ähnliche Landschaft darzustellen, ist mir auch klar.
Schade, dass es scheinbar nicht gelungen ist, Südamerikatypische Texturen einzubringen.

Zumal die Christusstatue sogar schon Defaultmäßig dabei ist. Dazu brauchst kein openLC.

Es ist sogar im default P3D eine Art Cityszenerie light von Rio enthalten, die eher besser aussieht als das was ich auf den Screenshots sehe. Ich bin bisher auch eher enttäuscht. Ich hoffe auf Bilder aus Gegenden, die ich persönlich kenne (hauptsächlich Ecuador) , erst dann kann ich mir ein Urteil bilden. Vor allem sollten sie mal Koordinaten und Blickrichtung zu den Bildern angeben, damit man überhaupt vergleichen kann. Niemand erwartet von einem landclass Produkt hundertprozentige Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, aber auch ich habe Südamerika anders in Erinnerung als diese Screenshots es zeigen. OpenLC EU fand ich beispielsweise für Südeuropa echt super, Kreta sah endlich mal wirklich aus wie kreta, die trockenen Regionen wurden toll umgesetzt. Bin mal gespannt ob weitere Screenshots für Südamerika da noch mehr bringen. Braune Sümpfe und Flüsse würden wohl eher geänderte Vectordaten erfordern. Ich bin mir nicht mal sicher, ob der Simulator überhaupt braunes Wasser darstellen kann. Ist Wasser im Sim nicht überall immer blau?

Nein, es ist durchaus möglich das Wasser in bestimmten Bereichen farblich anzupassen. Das stellt für die Entwickler fast kein Problem dar.