openLC Europe: Frankfurt und Hamburg

openLC_FRA_PreviewBei vielen Simmer in Deutschland wird openLC Europe schon sehnsüchtig erwartet. Der alte Spruch “Vorfreude ist die schönste Freude” zaubert den Wartenden schon längst kein Lächeln mehr auf die Lippen. Daher wohl eher “gut Ding will Weile haben”… Bisher war orbx mit Vorschaubildern aus Deutschland eher sparsam. Das hat sich seit dem Wochenende geändert… Im orbx Forum gibt es Vorschaubilder von Frankfurt und Hamburg. Beeindruckend ist die sehr stimmige Platzierung des Autogen zur Landklasse und den Straßen (Vector). Die Screenshots entstanden mit dem FSX und Global Base + Global Vector + openLC + FSGlobal2010 und der Wetterengine REX Direct 4.

Eine kleine Vorauswahl:

Hamburg

Hamburg – Elbe

Frankfurt Skyline

Frankfurt

 

6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Also ich freue mich immer noch angemessen vor! Mit diesen Bildern sogar noch ein bisschen mehr.

Was ich noch herausfinden muß ist, wie man diese hellbraunen zweitürmigen Hochhäuser löschen kann. Die treten mir zu oft auf, wenn man schon eine echt gute Nachbildung Europas haben wird 😀 Freue mich schon riesig auf Open LC! Diese Vielzahl an unterschiedlichenTexturen, die noch hinzugefügt wurden – toll! 🙂

sieht gut aus – allerdings kein Grund UTX einzustampfen und auf ORBX umzusteigen.

es war GEX gemeint 🙂

Leider kriegts ORBX aber auch nicht hin, die Kirchen, die es typischerweise in Europa in jedem Kaff gibt, darzustellen. Sie berufen sich darauf, dass Kirchen im vom US lastigen Hersteller des Flusi nich vorgesehen sind. Schade.

“….was keine Kirchen im Dorf – oh Gott!
Wie soll ich dann in meiner 737 navigieren?
Das hält mich dann doch von einem Kauf ab.
Buschflieger