Oh, wie idyllisch!

orbx_vernoniaKann Flugsimulation noch idyllischer sein, als dieser Postenkarten-taugliche Preview-Screenshot von Iain Emms? Hier porträtiert er den im Betatest befindlichen Vernonia Municipal Airport in Oregon, Pacific Northwest. Der Flugplatz hat ca. 3.000 Flugbewegungen im Jahr; fünf Flugzeuge sind auf dem Flugplatz hangariert. Auch Szeneriedesigner Misha Cajic zeigt Previewbilder.

Und damit nicht genug: Auch von EU IRL gibt es erste Previewbilder. Und die sehen richtig gut aus!

 

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ist das nun ein Screenshot oder ein echtes Foto!? Es sieht wirklich beeindruckend aus und zeigt ganz, klar wo die Entwickler szenerietechnisch angekommen sind. Drei Daumen hoch.

Drei Daumen? Das erinnert mich daran, dass meine Kollegen (Rettungsleitstelle München – sehr lang ist’s her) mich früher “Daumi” genannt haben: Zwei Linke Hände – alles Daumen… 😉 Spaß beiseite: Recht hast Du – sieht sehr gut aus!

Viele Grüße!

Bert

Das ist ja das schöne bei den kleinen Orbx Flugplätzen : das sieht nicht nur im FS wie ein Foto aus, das Gras beweget sich sogar !

Die kleinen Plätze machen echt Spass…allerdings : es müsste eine art Flatrate, Abbo oder sowas ähnliches, für einzelne Regionen geben. Auf dauer geht das ganz schön in´s Geld.

Das ist wie früher bei den Sammelkarten : hat man erstmal ein Album angefangen, dann will man sie auch alle haben.

Bei meinem Bäcker gibt’s noch die gute alte Brotkarte. Jedesmal wenn ich 10 Stempel habe, bekomme ich das 11. Brot umsonst. Wäre ja mal eine Möglichkeit, oder? 🙂