Nizza X: Neu für den FS2004 und für den FSX aufgehübscht

Lust auf eine Reise an die Côte d’Azur? Aerosoft hat die Nizza-Szenerie überarbeitet und für den FS2004 veröffentlicht. Aber auch FSX-Piloten dürfen sich über Verbesserungen freuen: Jetzt hat auch der drittgrößte Flughafen Frankreichs AES-Lite Unterstützung. Es fahren also zahlreiche animierte Fahrzeuge über das Vorfeld, das übrigens auch eine Überarbeitung der  Taxiway-Beschilderung spendiert bekommen hat. „Spendiert“ ist übrigens tatsächlich die richtige Wortwahl, denn für bestehende Kunden von Nizza X ist die neue Version kostenlos. Neukunden bezahlen 17,95. Weitere Informationen und Screenshots gibt es auf der Produktseite im simMarket.

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ja, als ich gestern Abend die Bilder sah dachte ich: Mmmmmh, schaut gut aus! Ich habe noch die ganz alte France 1 auf dem Rechner und für den FSX seither noch nicht zugeschlagen.
Aber für eine koplette Neuerstellung kann man ja aunch mal ein paar Euros ausgeben… 😉

Wie schön! Der Airport hat es übrigens durchaus in sich – ich empfehle den berühmten „Riviera approach“, am besten online bei IVAO oder VATSIM. Nizza ist sehr oft besetzt und von München keine Flugstunde weit weg. Der perfekte Abendflug.