Neues von 29Palms…

Neues gibt es von 29Palms auf Facebook. Man arbeitet aktuell an Skiathos, Samos, dem Twentynine Palms Airport und natürlich Nürnberg. Beeindruckende neue Bilder gibt es vom Autogen aus Skiathos bei dem auch animierte Personen verfügbar sein werden. P3Dv4 steht natürlich auf der Prioliste weit oben. Auf Nürnberg werden wir noch etwas warten müssen…

 

—LGSK Skiathos—
We’re currently working on new Autogen for the island in preparation of the release for Prepar3D v4. This first release will be a simple port free of charge including the following features:
• Native P3D4 export
• New Autogen
• Implementation of animated people
• Several minor fixes
What is NOT included:
• The new apron
• The new runway extension
Why? The changes at the real airport are so major that we will revise Skiathos from the ground-up using the latest tech and release that as “Skiathos v2” later this year / next year. But we don’t want to let you wait any longer for a native P3D4 version, thus the upcoming pre-release.

—LGSM Samos & KTNP Twentynine Palms—
We have just released new updates for both airports. The previous update fixed the light effects which worked differently in the initial release of P3D4. In the meantime Lockheed Martin corrected the issue with their latest hotfix. Now we needed to revert the last update and in the process, finetuned the light effects.
LGSM now has additional Dynamic Lighting effects for the apron spotlights.
And another feature has been implemented for both airports:

—Troubleshooting Tool—
Most of the issues customers have are caused by conflicting Add-Ons, which have their own airport layout and elevation data for LGSM & KTNP.
Those files need to be deactivated so our sceneries display properly. Instead of deactivating those files by hand, we now have a tool in the Scenery Configurator which scans the whole directory of your flight simulator and detects possibly conflicting files. You can then deactivate those files with one click.

—EDDN Nuremberg—
The project isn’t dead, it’s just huge for our standards. Please stay patient for now, thank you :O)

10 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Animierte Personen ??? Anstatt einen Airport zu bauen der es erlaubt auch mit einem Airliner von PMDG oder FSL mit vernünftigen Frames und ohne OOM zu landen, werden jetzt auch noch die letzten Ressourcen aus dem System verbraten. Ich hoffe nur das dieses Feature abschaltbar ist 🙁

Hast du denn Probleme mit Samos? Ich denke nicht. Denn wenn du Samos besitzen würdest, wüsstest du, dass alles nur optional ist. Außerdem ist OOM für viele Menschen schon ein Fremdwort geworden. 29 Palms ist ja auch einer der Entwickler, die FSX bald nicht mehr unterstützen. Dann gibt es auch keine OOMs 🙂 Ich weiß nur nicht, ab welchem Release 29Palms das durchzieht.

Selbst unter FSX hatte ich mit 29Palms NIE Probleme. Weder mit Frames, noch mit VAS. Das ist einer der wenigen Entwickler, der die Liebe zum Detail wirklich beherrscht.

OOMs kommen sicher nicht von 29Palms Szenerien, sondern eher vom FSL oder zu hohen Grafiksettings (Texturauflösung, LOD Distanz, Autogen etc). Und mit P3D v4 gibt es das Problem sowieso nicht mehr.

Einmal ganz davon abgesehen, dass die bewegten Peoples weniger Ressourcen benötigen als man denkt – wie man in diesem Video sehen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=2u4Q3fGfzpw

Ich bin froh das die ein Update kostenlos zu Verfügung stellen, so kann man wie ich beide Nutzen (FSX und P3D V4) Im übrigen hatte ich auch keine Probleme mit 29 Palms. Weder Samos , Skiathos und Mykonos machten beim FSX Probleme, und die können sich sehen lassen

Hoffentlich zieht auch Fly Tampa noch nach, denn St.Maatens, Corfu und Dubai sind meine Lieblinge

Bei was sollen sie nachziehen?

FlyTampa bietet für alle ihre Produkte bereits ein P3Dv4 Update an. Corfu läuft sogar ohne Update in v4.

Chris Danke für die Info.
Harald