Neues aus Bilbao

Der ORBX-Entwickler Marcus Nyberg veröffentlicht neue Vorschaubilder seiner seit Dezember angekündigten Bilbao-Szenerie. Der Flughafen Bilbao (LEBB/BIO) ist im Baskenland, an der spanischen Atlantikküste gelegen. Der wegen der eher unbeständigen Wetterlage der Region interessante Airport wird jährlich von ca. 4 Mio. Paxen angesteuert. Verbindungen nach Deutschland bestehen mittels Lufthansa (Frankfurt und München) sowie Eurowings (Düsseldorf und Stuttgart).

6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ist das der derselbe Entwickler, der auch Stockholm Alanda gemacht hat? Sieht auf jeden Fall genau so düster und steril aus. Möglicherweise liegts ja auch an den Bildern selbst …

Ja genau, das ist von Marcus Nyberg, ein Schwede, der in Berlin lebt und arbeitet. Sein Co-Autor ist Philip Schall und beide haben zusammen auch Arlanda gemacht.
Laut einem Interview anderswo ist Bilbao wohl der Lieblingsurlaubsort von Marcus.
Bei Entwicklerbildern bin ich immer etwas vorsichtig bzgl. der Ausleuchtung zu beurteilen – Entwickler machen selten gute Screenshots. So kommen die Flughäfen von Jo Erlend Sund auch oft furchtbar düster daher, sind es aber dann im Simulator dann doch nicht. Und ich fang gar nicht erst mit UK2000 an- obwohl die neueren Vorschaubilder erkennen lassen, dass Gary den Anti-Alias-Regler endlich gefunden hat 😀

Ja, dürfte derselbe Entwickler sein, wenn ich’s im ORBX-Forum richtig zurückverfolgt habe

Mit Arlanda bin ich nie warm geworden, obwohl ich mich seinerzeit sehr darauf gefreut hatte. Naja, er wird auf mich verzichten können und seine Käufer schon finden. Die ersten “stunnings” und “amazings” haben sich ja bereits gemeldet …

@Mika hast du denn schon mal deinen Monitor überprüft? In der Regel steht bei vielen Nutzer ja eher Schrott mit denen man die Farben und Helligkeit schlecht beurteilen kann, sieht man ja in den einschlägigen Tests, die meisten günstigeren Monitore kann man echt vergessen.
http://www.prad.de/

So etwas fällt ja eher im Vergleich auf. Wenn alle anderen Szenerien schöne Farben aufweisen, diese eine benannte hier aber nicht, dann liegt es ganz sicher nicht am Monitor …