FSX

Neue Beta für alten Sim: FSX:SE Update

Der neue MSFS2020 in den Startlöchern, X-Plane und P3D4 etabliert — Egal, dachte sich wohl das FSX:SE-Team und veröffentlicht jetzt auf Steam eine Beta-Version als Update des Flight Simulator X SE.

“Todgesagte leben länger”, heißt es wohl auch bei FSX in der Steam Edition. Denn der eigentlich komplett veraltete Simulator hat jetzt von seinem Entwicklerteam ein Update bekommen, das als Beta direkt über den Steam Client heruntergeladen werden kann. Wer allerdings die Neuerfindung des Rad erwartet, sollte Vorsicht walten lassen: Das Changelog bleibt bei dieser Beta übersichtlicht.

Turbine

  • Resolved issue in N1 values where some settings were set to zero
  • Fixed issue where fuel flow not saved and set to 0 when started in the air

Agent radar

  • Resolved in flight issue which resulted in intermittent crashes when using navigation way-points

Conversion

  • Impression fixes when converting knots to meters per second

Piston

  • Small fixes to oil pressure table
  • C172 oil pressure changed to start with a valid value

Live Weather

  • Reintegrated Live Weather
  • When a weather station METAR line reading is failing the data will now be extrapolated from the weighted mean of the closest available METAR sources, instead of resetting to default weather

Comments are closed.