Navigraph Charts mit neuem Feature

Airport Familiarization und Qualification Charts sind ab sofort in den Navigraph Charts enthalten. Damit hat man für über 270 Flughäfen wichtige Informationen und vollfarbige Fotos zum Flughafen und dem umliegenden Gelände. Die Informationen die Jeppesen zur Verfügung stellt, beinhalten spezifische Beschreibungen der Landebahn um sich mit den wichtigsten Anflügen des Flughafens und ihren einzigartigen Eigenschaften vertraut zu machen.

Wer mehr über die Airport Familiarization und Qualification Charts wissen will, Navigraph wird sie in einem der kommenden Video-Tutorials vorstellen.

Navigraph bietet professionelle, weltweite und aktuelle Jeppesen-Karten für die Flugsimulations-Community. Die Karten sind über die Charts Apps zugänglich. Das Abo hat seinen Preis und versorgt den Simmer für monatlich knapp 10 EUR oder jährlich knapp 90 EUR mit einem Zugang zu den Charts.

9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wow. Ich finde es klasse, wie Navigraph die Charts Anwendung immer weiter verbessert. Ich war schon beeindruckt von der Möglichkeit, die Approach Charts auf dem iPad „übereinander“ zu legen, aber die lassen sich echt immer wieder was einfallen. Top.

Ich würde mir weiterhin wünschen das man neben Jeppesen auch wieder LIDO Charts anbietet. Die Bedienung und Software von Navigraph ist generell absolut top. Jeppesen ist zwar aufgrund der Menge der Karten besser, für den Betrieb von Airlinern und die Übersicht finde ich die LIDO Karten aber weiterhin im Voraus. Ist halt immer die Frage wann man was braucht, eventuell könnte man ja auch eine Art „Zusatz“ zum Ultimate-Abo etablieren, den man nach Bedarf zubuchen kann und als 2. Option die LH Systems Karten anbietet.

Die Option sich auf den Charts etwas markieren zu können fehlt seit dem großen Wechsel leider auch.

Last edited 10 Monate vor by Felix448

Ich finde Navigraph deutlich zu teuer. Fast 10 Dollar im Monat ist viel zu krass. Manchen haben total den Ueberblick von Werten vergessen.

…und im Netz gibts auch was kostenlos zu finden…

Jein. Zumindest nicht in der Aktualität und Qualität. Und es gibt on top noch die Airac-Daten dazu. Die gibt es nirgends für lau.

Last edited 10 Monate vor by Stefan B.

Wegen Überblick von Werten:

Niemand zwingt uns Simmer monatlich zu zahlen, deswegen kostet das Jahres-Abo aufs Monat heruntergebrochen nur knappe 7,50€.

Das lässt sich auch in Verzicht ausdrücken:
zB.: 1x Pizza im Monat weniger essen

und schon kann sich der Schreibtisch-Captain aktuelle Charts UND AIRAC Daten für alle Flugzeuge, die die darauf zurückgreifen, leisten. Der Preis ist nämlich nicht nur für die Charts. 😉

Zustimmung zu Commander-AUT! Das Navigraph-Abo ist das beste add-on seit langem für mich. Da verzichte ich gerne auf irgendwelche Carenado-Flieger, Aerosoft-Busse etc.

Wenn dir der 10er im Monat zu viel ist und du den „Ueberblick von Werten“ vermisst, schau gerne mal auf shop.jeppesen.com nach den „echten“ Karten:

Jeppesen JeppView Worldwide IFR Annual Services – Digital Charts – 4 Mobile Devices: 14.434,00 USD

Das ganze ist dann ohne AIRAC-Daten, Enroute Charts und Flugplanungs-Features.

Sehe ich genauso. Mich ärgert auch, dass es so viele unterstützen. Es würde mir nicht weh tun, der Preis ist aber deutlich zu hoch.