Motorsegler Antares 20E für X-Plane erschienen

Antares20E_23Aerobask hat für einen Preis von 19.95$ den ersten besseren Motorsegler für X-Plane, die 175.000$ teure Antares 20E , veröffentlicht.

Dieser Rolls Royce unter den Motorseglern verwendet einen aus Lithium-Ionen Akkus gespeisten Elektromotor der den einziehbaren Propeller antreibt. Dieser hat jedoch nur für etwas mehr als 10 Minuten Energie. Daher sollte man so häufig wie möglich den Propeller einziehen und als reines Segelflugzeug nutzen.

Allerdings sind auch in X-Plane von Haus aus die Aufwinde nur bedingt realistisch. Eine gewisse Verbesserung bietet noch das Script xplane_thermals auch wenn die Aufwinde nur mit Hilfe von Ballons visualisiert werden.

Vom Fluggefühl eine durchaus interessante Abwechslung.

 

Comments are closed.