P3D

MK-Studios Keflavik: Noch mehr Previews

MK-Studios ist gerade dabei, das eigene Produkt zu testen. Das zeigen neue Screenshots, die auf Facebook aufgetaucht sind. Neben einem A330 in Air Greenland-Lackierung sind dort vor allem Eindrücke vom Vorfeld mit Schneeberg und ein Blick ins Terminal zu sehen. Lange kann es also nicht mehr dauern, bis der bekannteste Flughafen Islands angeflogen werden kann.

 

Comments are closed.