LINDA Beta für MSFS verfügbar

LINDA ist zusammen mit der FSUIPC Beta nun auch im MSFS nutzbar.

Einige wichtige Punkte sind zu beachten: MSFS muss auf die Version 1.7.14.0 geupdated werden, da diese einen Simconnect Fehler behebt. Weiterhin sind sowohl FSUIPC als auch LINDA nur als Beta verfügbar, d.h. sehr eingeschränkt im Funktionsumfang. Mit LINDA funktionieren nun die Saitek (Switch) Panels und die VRInsight MCP Combos, allerdings auch nicht vollumfänglich!

LINDA ist eine Freeware, die alle HID Joysticks unterstützt, sowie die Saitek (Switch) Panels und die VRInsight MCP Combos. Mit LINDA können über ein einfaches Interface zahlreiche Funktionen zugewiesen werden, die in den normalen Einstellungen nicht zu finden sind. Für die MCP Combos fügt LINDA wesentlich mehr Funktionen hinzu, als es mit der VRInsight Software möglich ist. Ihre größte Stärke spielt LINDA allerdings mit Flugzeugaddons von Drittherstellern aus, die über Funktionen verfügen, die mit der normalen Belegung im Sim nicht mehr angesprochen werden können.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Linda ist super. Ich hab damals auch gespendet.
Linda ist, meiner Meinung nach, wunderbar einfach zu bedienen. Nur… Ich benutze es trotzdem nicht, denn am Ende kann dann doch nur Spad.Next die Saitek-Panels vollständig zum Funktionieren bringen.
Mit Linda kann ich zwar praktisch alle Funktionen belegen, aber die 7Segment-Anzeigen auf dem Radio-Paneludn dem Multi-Panel blieben immer dunkel. Trotz der ganzen PowerManagement Einstellungen in der Registry für die USB-Ports. Wenn Linda das auch noch hin bekommen würde…

Da lobe ich mir mein (ur-)altes VRI MCP. Das funktioniert auch mit MFS bestens. Es fehlen noch ein paar Funktionen, aber ich bin sicher, dass sie die auch noch hinkriegen. Danke jedenfalls für die Implementierung von MFS! Das macht die Default-Flieger ein Stück besser fliegbar… 😉

Bei mir ist es allerdings so, dass beim Start des MSFS das Vrinsight-Panel ausgeschaltet sein muss. Ansonsten Programmabruch,

Kann ich so nicht bestätigen. Ist es eine MCP und wenn ja, welche Variante? Normalerweise müssen ja die Panels vor dem Start von FSUIPC und LINDA eingeschaltet sein. War ja auch zu P3D-Zeiten so.