KPHL Philadelphia – für einmal kein Streichkäse !

Es gibt sie also noch, die Idealisten, die selbst vor Grossprojekten wie Philadelphia keine Angst haben und diese auch gerade noch für FS9 und FSX bereitstellen – und das alles als Freeware! Philadelphia in Pennsylavania ist immerhin die fünftgrösste Stadt der USA und somit nicht gerade das, was man als Freeware erwarten könnte. Der Flughafen liegt mit rund 460’000 Flugbewegungen pro Jahr immerhin in vergleichbarer Grösse knapp hinter Frankfurt und noch vor Amsterdam.  SunSkyJet heisst die Schmiede und das Ergebnis kann sich durchaus mit Payware messen – um diesen unbeliebten Vergleich wieder mal zu verwenden. Die ganze Liste mit den keineswegs bescheidenen Ausstattungsmerkmalen findet man auf der Website.

7 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Super Freeware! Die Scenery ist teilweise besser als das Angebot so mancher Payware-Schmiede… 😉

Soeben installiert und kurz angetestet: was soll ich sagen, ich habe freiwillig den “donate”-Button gedrückt und via paypal eine kleine Spende an die Entwickler gemacht. Ich habe einiges an payware auf der Platte, die qualitativ deutlich hinter SunSkyJet zurückbleibt!

Derartige freeware verdient Anerkenung – schon alleine deswegen, damit die Motivation erhalten bleibt.

Danke, SunSkyJet, für diese tolle Szenerie!

@Stefan:
Ging mir genauso 🙂

Ja, wobei ich die FS9er Version schon vor einigen Monaten installiert hatte…. Aber in der Tat habe ich schon Payware gesehen, die schlechter ist…. Ich würde mich auch freuen, wenn die Entwickler weitere Scenerien machen – gerne auch gegen Entgelt – Das sie es können, haben Sie bewiesen und soviel Arbeit muss einfach auch belohnt werden…

Ich habe auch gerade eine Spende abgesendet, diese Scenery verdient es wirklich – im Gegensatz zu der Payware von Macao (ohne Gate-Signale, ohne PAPI !!), für die ich fast 20 Euro bezahlt habe. KPHL hingegen ist als Freeware wirklich wesentlich besser und eine Spende an diese Entwickler selbstverständlich – auch in der Hoffnung, daß sie so weiter machen ;-).

Die Szenerie ist wirklich alles Andere als Käse und besser als manche Payware. 5$ für den Klingelbeutel.

Und wer sich nicht sicher ist, ob der knapp 220 MB Download lohnt – auf Youtube gibts ein paar recht eindrucksvolle Videos, wie das recht professionell gemachte hier: http://www.youtube.com/watch?v=oLxiXEGH6_E&feature=related