Kaum eine andere Stadt in den USA…

xsad_norfolk… ist so sehr bekannt für seine militärischen Werften wie Norfolk. Der Geburtsort des Musikproduzenten Timbaland und der Nimitz-Flugzeugträger-Klasse besitzt jedoch mit dem Norfolk International Airport auch einen eigenen Flughafen, welcher von SXAirportDesign für den FSX und P3DV2 modelliert wurde und gegenwärtig im simMarket für 19,03€ erhältlich ist.

Norfolk International, welcher sich besonders für kurze Feierabend-Hüpfer nach New York, Miami, Orlando etc. anbietet, fungiert in der Realität, trotz dem “International” im Namenszug, als Regionalflughafen innerhalb der USA (eine Übersicht aller Anbindungen erhaltet Ihr hier). In der virtuellen Umsetzung von KORF erwarten Euch laut SXAD:
Eine vollständige Nachbildung des Flughafens, samt photorealen Untergrundes sowohl des Flughafens als auch der benachbarten Little Creek Naval Base und des botanischen Gartens.
Einen Season Manager und ein Konfigurations-Tool.
Selbsterstellte, jahreszeitabhängige Bäume
Frame-Rate optimiert

Comments are closed.