Justflight / Black Box Simulations veröffentlichen 737 Professional

Wie am Sonntag angekündigt, hat Justflight heute die 737 Professional veröffentlicht. 38,75€ sind fällig für den „Original-Bobby“, der von Black Box Simulation (ehemals PSS) entwickelt wurde. Informationen darüber, was alles simuliert wird und auch eine Serie Bilder sind die auf der Produktseite bei Justflight zu finden.

7 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wäre für mich wirklich eine äußerst interessante Maschine. Leider stirbt sie nun langsam auch in Latain Amerika aus aber ich liebe das Teil trotzdem.
Ich hoffe bloß, daß die Screenies auf Simmarket nicht wirklich die Qualität der Texturen wiedergibt. Denn das wäre zum heulen.
Hat hier schon jemand erste Erfahrungen mit dem Baby?

Hi Immanuel,

die Anfrage an JF läuft … Oski würde dann eine Rezension schreiben, sofern wir ein Muster bekommen.

Viele Grüße,
Ingo

Klasse!!! Wer könnte es besser beurteilen?! 😉 Na, dann übe ich mich mal noch in (Kauf-)Zurückhaltung und warte das Review ab. Sollte die Maschine wirklich was taugen, dann bleiben iFly & Co. erstmal im Hangar. 😀 Und meine liebe alte (und leider nicht voll FSX-taugliche) „Blechmaus“ würde in den wohlverdienten Ruhestand gehen…

Ich konnte nicht wiederstehen, dummerweise habe ich jetzt bei Simmarket ausversehen die Box Version bestellt. Jetz muss ich mich halt doch noch ein wenig gedulden.

Ich freue mich auf jeden Fall auch auf den Bericht von Oski.

Grüsse aus der Schweiz

Stefan

Die ersten Eindrücke auf AVSIM sind eher vernichtend! Am besten geht ihr mit relativ bescheidenen Erwartungen an diesem Flieger.

Zusammengefasst machen PSS oder eben jetzt BBS genau da weiter, wo sie vor einigen Jahren aufgehört haben. Also keine zeitgemäße Optik, schlechte FDE´s und wenig Features. Aber mal abwarten, sind ja nur die ersten Eindrücke 😉

Abgesehen davon, gibt es ja auch bald noch eine Alternative von CS.

Mika

Also ich finde sie nicht schlecht. Preislich ein wenig überhoben, Systemtiefe und Animationen dafür ausreichen um relativ gut zu simulieren. Außenmodel gefällt mir recht gut, eine sehr schöne umsetzung wie bei CS. Quali des VC mag für manche nicht Zeitgemäß sein, ich persöhnlich finde es wie gesagt ausreichend vergleichsweise mit dem Pairbus VC. Wipper animation vorhanden.

Mir war wichtig endlich ein VC für die Classic zu haben, somit habe ich die 737 Reihe komplett. ( Von CS habe ich nur die 100er).

Eigentlich nur etwas für den 737 liebhaber, da für normalos die bedienung des AP etwas schwieriger ist als bei der NG.

Tobi

„da für normalos die bedienung des AP etwas schwieriger ist als bei der NG.“
Absolut korrekt. Ich denke hier nur an den Super-Uhrenladen der „747 Ready for Pushback“. Wenn man hier es nicht binnen einiger Minuten geschafft hat die externe Stromversorgung herzustellen waren die Batterien leer. Dagegen ist die PMDG 737NG FSX sogar nur ein „Klacks“ an Systemtiefe. War zu diesen Zeiten ohne FMC alles viel anspruchsvoller, daher kann ich die Renaissance der „Nicht FMC Flieger“ nur begrüssen. Hier trennt sich vieleicht die „Spreu vom Weizen“.