Just Flight: Flying Club SportCruiser landet am Schirm

httpv://www.youtube.com/watch?v=eYAhfB8srl0

Dieses Preview-Video zeigt das neue, facettenreiche Leichtflugzeug, das Just Flight pünktlich zum angekündigten Termin (wo gibt es das noch?) fertig gestellt hat. Der zweisitzige Tiefdecker SportCruiser ist eine Entwicklung der tschechischen Firma Czech Sport Aircraft mit Erstflug 2006, wurde kurzzeitig auch von Piper in Lizenz gebaut und kommt u.a. mit einem Herz aus Österreich: dem 100 PS starken Rotax 912ULS Motor.

Ausschließlich für den FSX und DX10 kompatibel hat Just Flight das Leichtgewicht (MTOW nur 600 kg) nachgebaut und bringt es in gleich 3 Panel-Varianten. Einmal als Uhrenladen in der Basisversion, dann mit analogem “6 Pack Panel” und Garmin GPS, sowie als Glasscockpit mit Dynon-Instrumenten und Autopilot. Ein besonderes Goody ist auch dabei: wer im Flug in richtige Schwierigeiten gerät, betätigt das BRS (Ballistic Recovery System) und schwebt am Fallschirm sicher zu Boden. Den Download gibt es jetzt direkt bei Just Flight, bald auch auf simMarket, wo die Just Flight Produkte als Box und auch als Download erhältlich sind. Jaja, den Motorausfall hat man überlebt, der wahre Spießrutenlauf folgt dann in der Fliegerkneipe …

Comments are closed.