P3D

John Paul II International Krakow-Balice Airport


FlyDesign hat seine Version des polnischen Flughafen Krakow-Balice (IATA: KRK, ICAO: EPKK) für PREPAR3D v3 und v4 veröffentlicht. Der Flughafen Krakau ist mit den Navigationssystemen ILS, NDB und DVOR ausgestattet. Das Flughafenvorfeld ist 90.000 m² groß und bietet derzeit Platz für 23 Flugzeuge.

Features

  • Neues Terminal (2017), Tower (2018) und Hangars Gebäude
  • Animierter SODE Jetways
  • Hochauflösende Bodentexturen
  • Hand platzierte Vegetation
  • Alle Dynamischen Beleuchtungen (nur P3Dv4)
  • Voll AI-Verkehr kompatibel
  • Military Apron (8. Airlift Base) mit statischen Flugzeugen (C295M und F-16 Polish Air Force)
  • Kompatibel mit FTX-Produkten
  • Optimiert für hervorragende Leistung
  • EPKK-Charts von LIDO

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ich verstehe nicht, warum EPKK nochmal. Es gibt bereits eine gute Szenerie und noch genug Plätze für P3D bei denen man Monopolist wäre.

Aber nicht für P3dv4!

Doch. Drzewiecki Design hat die alte Szenerie gerade vor ein paar Tagen für alle Prepar3d-Versionen einschließlich 4.x aktualisiert.

https://fselite.net/news/drzewiecki-design-krakow-updated-to-v1-4/

Ich habe sie vom Simmarket neu herunterladen und 4.x wird als Installation angeboten und kann auch installiert werden. Weshalb das nicht weiter publik gemacht wurde, weiß ich auch nicht, normalerweise stellt ja Simmarket aktualisierte Szenerien noch einmal neu auf der Startseite ein.

Ein Schelm, wer Arges dabei denkt, aber aus dieser Sicht dürfte die “Neuerscheinung” von FlyDesign nicht ganz zufällig sein.

Na ja es läuft nun in p3dv4 und das update kam auch erst als die Version von FlyDesign draußen war. FlyDesign EPKK bildet den aktuellen Zustand ab und der von Drzewiecki noch nicht.

Das soll irgendwann kommen.