Jaaaaaaaaaa … er ist daaaaaa

Düsseldorf für P3D, FSX und sogar FS9 ist veröffentlicht!

Die eigentlich gute Nachricht ist ja nicht die Veröffentlichung an sich, sondern die Fragerei nach derselben muss nun ersatzlos(!) eingestellt werden. Allerdings heißt das nun auch Abschied nehmen von einem langjährigen Running-Gag (“laufender Witz”).

Die Szenerie ist auf dem Stand August 2012 des realen Vorbilds, enthält natürlich AES light, Fototexturen, Jahreszeiten etc.

Infos und Erwerbsmöglichkeiten gibt es bei Aerosoft und simMarket. Die Box wird uns übrigens als Nikolausgeschenk … naja nicht geschenkt, aber ins Verkaufssäckchen gelegt.

53 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Vielen Dank dem Team für diese schöne FS9 Ergänzung.
Verstehe die Meckerer nicht – obwohl es sind wohl die “üblichen Profil -Neurotiker”

im übrigen läst sich die alte Freeware LTU-Arena von AVSIM ohne
Probleme einbinden. Nur ist das Stadion auf der rechten seite beim Start von 23L statt links.

Kurze Frage, habt Ihr das auch im FS9: Die gesamten Rollflächen und Landebahnen wirbeln Staub an den Rädern auf, als ob dort Steppe wäre. Werden die Rollflächen nicht erkannt oder hab ich das nur?
Außerdem habe ich nach 5 Minuten einen Texturmatsch plötzlich…

Ansosnsten Kaufempfehlung, auch die Nachtbeleuchtung kommt sehr gut rüber…
LG BoViE

Bovie habe ich zwar nicht, aber die PSS Airbusse springen nicht mehr an den Gangways. Nach der Installation der alten
LTU-Arena von AVSIM, muste ich jedoch feststellen das sie doch auf der linken seite stehen.Sie sind jedoch etwas zu groß dargestellt.Von der Ausichtsplattforom am Düsseldorfer Flughafen, ist sie nicht so groß zu sehen.

So, nach ein paar Platzrunden bin ich doch sehr angetan von der neuen (FS9)-EDDL-Version. Alles sehr akkurat und detailtreu. Die nicht ganz so prickelnden Texturen auf den Dächern sind mir nur aufgefallen, weil sie hier im Forum angesprochen wurden.
Nein, das Ganze ist wirklich eine Erlösung vom ewigen Warten auf Deutschlands Nr.3!

Was ich aber schade finde, dass die Scenery direkt hinter dem Flughafenzaun aufhört.So wirkt der Airport im Anflug etwas fremdartig im übrigen Terrain. Ein paar Highlights der Umgebung hätten da Wunder bewirkt.
Wem das auch so geht, empfehle ich das EDDL_Enhancement von C.Neuburg+co (z.b. bei Avsim)
Damit zaubert man ein paar Kühltürme, grosse Gebäude und Rheinschiffe herbei,und schon siehts nicht mehr so steril aus.

Ich finde, dass den Entwicklern des German Airports Teams mit der neuen EDDL-Szenerie (im FS9) wieder eine wirklich beeindruckende Umsetzung gelungen ist. Es gibt nur wenige, die auf diesem Niveau arbeiten können.
Allein das räumliche Gefühl, dass die Nachttexturen vermitteln, oder die roten Warnlampen auf den Masten an den Gates sind schon Eintritt wert.
Und trotz all dieser Details geht der FS nicht in die Knie, unglaublich gekonnt.

Den ruckelfreien Bodenverkehr, der vor der Kurve abbremst, bei dem die Anhänger sich mit um die Kurve biegen und nicht als Stange herumkurven, der blinkt und dessen Bremsleuchten funktionieren, das nimmt man ja schon fast als selbstverständlich hin, aber auch das, finde ich, ist hohe Kunst. Kriegt so keiner außer Oliver Pabst im FS9 hin.

Herzlichen Dank!