Ja ist denn heute schon Weihnachten?

Marcus Thompson, der Kopf hinter simwest, beschenkt uns schon heute – anderthalb Monate vor Weihnachten. Doch was ist drin im Paket? – Eine kostenlose photoreale Umsetzung von Albuquerque, New Mexico inkl. Umgebung. Damit gibt Marcus den Startschuss zur simwestFOTOREAL USA Serie. Nach eigener Aussage zeichnet die Szenerie voralem aus, dass maßgeschneiderter Pflanzen, Gebäude und Objekte positioniert wurden. Sie Anspruch sei es, dass die Piloten durch die Szenerie fliegen und nicht einfach nur darüber hinweg. Die Umsetzung sei als kostenloses Probeexemplar zu verstehen, damit man sich ein eigenes Bild von der Perfromance und von der Umsetzung am heimischen Rechner machen kann.

Außerdem hat Marcus noch eine kleine Suchaufgabe in die Szenerie integriert. So hat er zahlreichen virtuelle  Objekte aus der Fernsehserie Breaking Bad in der Gegend “versteckt”. Breaking Bad wurde hauptsächlich in Albuquerque gedreht.

simwestALBQ:

  • 3GB an fotorealem Untergrund mit einer Auflösung von 1,2m (Tag und Nacht)
  • Deckt ca. 117 Quadratkilometer ab
  • Schnee in den Sandia Mountains während den Wintermonaten
  • handgefertigte 3D Beleuchtung und Nachttexturen
  • “Custom placed” Gebäude, Pflanzen und Autogen Objekte in der ganzen Szenerie
  • Ai Straßenverkehrsdichte erhöht (optional)
  • kompatibel für FSX und P3D V1-4

Bei simwest handelt es sich um das neue Projekt von Marcus, welcher FlightDeck Sound Effects Panel (FDSFX) und 9Dragons Kai Tak Airport programmiert hat.

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonniere  
Benachrichtigungen: