IVAO unterstützt DATALINK

Das Onlinenetzwerk IVAO hat ein Datalink Modul für den ATC Client Aurora veröffentlicht. Datalink wurde oft als fehlendes Feature bemängelt und ist nun für alle “Hoppie-fähigen” Flugzeuge verfügbar. Wie das neue System funktioniert, kann man in diesem Step-by-Step Tutorial nachlesen:

https://wiki.ivao.aero/en/home/devops/manuals/Datalink-Aurora

Das neue Datalink System besteht aus zwei Teilen:

  • Der erste Teil ist Telex, ein einfaches Nachrichtensystem, das für die Kommunikation zwischen Controller und Pilot sowie zwischen Pilot und Pilot verwendet werden kann. Telex wird allerdings nicht als Alternative zur Sprachkommunikation verwendet.
  • Der zweite Teil ist das CPDLC (Controller Pilot Data Link Communications), ein Controller/Pilot-Kommunikationssystem, das für nicht dringende Kommunikation verwendet wird und eine Alternative zur Sprachkommunikation darstellt.

Screenshot of working D-LINK module on Aurora, instructing traffic to climb to FL250

Zudem bringt die neue Auroraversion noch die Anzeige der Vertical Profiles mit, damit die Controler die separation des Traffics besser überwachen können.

Aurora Vertical Profile Inset

Quelle: https://virtualsky.ivao.aero/ivao-releases-new-datalink-with-telex-and-cpdlc/

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Danke für den Artikel.
Ich hab mir das mit dem Hoppie Acars mal angesehen. Muss sagen dass ich da noch nicht so ganz durchblicke wie da die Verbindung zwischen Pilot und ATC zustande kommen soll.
Bin mal gespannt, vielleicht gibts da ja bald auch eine entsprechende Anleitung für von IVAO.

Wenn ich das aber richtig verstehe benutzt man dann aber auch die MCDU von Hoppie dafür, richtig? Ich kann das jetzt nicht in die PMDG NGX ACARS einbinden, oder?
Viele Grüße,
Kanzler

Last edited 10 Tage vor by Kanzler