Interkontinentales Frühstück.

PMDG_748_approachPMDG meldet sich mal wieder mit einigen News zur 747V2 zu Wort. Im Detail geht es um verschiedene Verschmutzungsgrade der Texturen, sowie die Modellierung des Fahrwerks und Klappensystems. Bilder aus dem VC der “Queen” gibt es allerdings noch nicht. Kurzum: es wird zwar viel geredet (bzw. geschrieben) aber doch wenig gesagt. Dafür liefert Randazzo aber auch drei ansehliche Previews der 747-8I. Guten Appetit beim Interkontinetalen Frühstück!

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

SEHR SCHÖN!!! Ich finde es super das wir auf die 747-8 nicht wesentlich länger warten müssen als auf die -400ER Version. Es hört sich alles danach an als wenn beide Maschinen nahezu zeitgleich erscheinen, allerdings frage ich mich ob es sich bei der-8 um ein komplett eigenständiges Produkt handelt, oder nicht. Hört sich nicht so an als sei es “nur” eine Erweiterung. Ich bin sehr gespannt. Die gute alte 747-400 ist für mich nicht mehr interessant, aber die 747-8 wird einen festen Platz in “meiner Flotte” einnehmen ;).

Also die echte B748 ist ja so gesehen auch eine Erweiterung zur B744. Ich denke das dem entsprechend auch alle Änderungen und zusätzlichen Features seitens PMDG gwürdigt werden.

Freue mich auf jeden Fall auch riesig drauf!