P3D

Imaginesim veröffentlicht Singapore Update V2

Imaginesim haben gestern das Update auf Version 2 ihrer Singapore Szenerie veröffentlicht. Hauptaugenmerk liegt sicherlich auf der Neupositionierung des Airports, dieser war etwas verschoben und stimmte nicht mit Nav-Daten überein. Auch wurde der Airport mit dem neuen PBR Feature ausgestattet, wobei sich gerade bei Regen tolle Effekte einstellen sollen. Ein kompletter Changelog existiert leider nicht, nach eigener Pressemitteilungen wurden aber über hundert weitere Verbesserungen und Optimierungen vorgenommen. Das Update wird über den Szeneriemanager installiert. Wer sich ein (vor- Update) Bild des Airports machen möchte, sei an unser Review verwiesen. Als Ergänzung haben wir uns ebenfalls die Samscene Singapore Statdumsetzung in einem Review angeschaut. Diese ist gerade rabbatiert im simMarket zu bekommen. Anbei noch ein paar Pressebilder zum Update.

20 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Der airport hat immer noch eine Menge Fehler. Vorsicht beim Kauf! Vergleicht mal ein Luftbild mit der Scenery.

Sind das Fehler, die mir, als Mensch, der noch nicht in Singapur war, auffallen würden – z.B. fehlerhafte ILS Frequenzen oder Taxiways, die nicht der Dokumentation entsprechen, echte Dealbreaker? Oder handelt es sich hier um (ich übertreibe) einen Geräteschuppen in drei Kilometern Entfernung vom Terminal, vor dem ein Aufsitzrasenmäher steht, dessen Felge am linken Vorderrad gelb statt rot, “wie in Wirklichkeit”, lackiert ist?

Ich kann leider die Szenerie mit dem Luftbild nicht vergleichen, da ich die Szenerie nicht besitze und ich sie kaufen müsste um zu sehen ob die Kauf-Warnung gerechtfertigt ist und ich lieber die Finger davon lassen hätte.

Vielen Dank für Zusatzinfos!

Peter

Ich habs bei imaginesim auf facebook auch posteted.

Welche Fehler? Kannst Du die bitte genauer beschreiben, Michael? Habe die Szenerie noch nicht.

Viele Grüße!

Bert
FS MAGAZIN

Hier hab ich mal alles in Bild:

https://imgur.com/dy6BKNo

Es muss ja nicht alles up to date sein, aber die abgedeckte Area sollte korrekt sein: Küstenverlauf, Form der Wasserbecken, Größe/Position Hafen, Feuerwehr, westliche Shelter…
Das Küstenblending im approach von Norden ist einfach nur schlecht.

Hier noch ein vergleich altes neues Luftbild:
https://imgur.com/PWJFr51

Bin mir nicht sicher ob das andere Posting freigeschaltet wird, hatte da Links zu Luftbildern und Screenshot. Hier mal ne Liste:
– North shore seems to be to far north, very ugly blemding
– North east peninsula is cut off
– Military harbor, south east has wrong dimension
– north and south are missing ferry terminals
– south end of center runway is under heavy rework
– western military airport part (shelters) are missing completely
– north of military area are buildings missing
– Fire department North of military area is missing
– Eastern military area next to new runway is missing
– all industrial buildings on south eastern area are missing
– RWY02R/20L open since september 2018 for military

Es muss nicht immer up to date sein, aber der abgedeckte Bereich sollte korrekt dargestellt werden: Küstenverlauf, Größe/Position Hafen, Wasserbeckenform, Feuerwehr im Westen, Shelter im Westen

Vielen Dank für die Informationen. Es sind in der Tat einige Dinge, die der eine oder die andere als Deal-Breaker betrachten könnten. Wenn der Anbieter auch so eine gut Qualitätssicherung hätte, wie du sie betrieben hast, wären wir ein gutes Stück weiter.

Vielan Dank, Michel – das ist eine ganze Menge…

Ich habe Kontakt mit dem Entwickler: Er schreibt, dass sie über all’ das Bescheid wissen, aber den “Load” gering halten wollten, damit es nicht zum “Crash” kommt. Wie er das bezüglich des P3D v4 meint, frage ich gerade nach.

Viele Grüße!

Bert

Naja, einige Dinge haben doch nix mit load zu tun. Das klingt eher nach einer lahmen Ausrede.

Danke, dass du nachfragst.

Imagine Simulations spricht von Limiten, die die 64 Bit Programmierung und die Speicherverwaltung des P3D v4.4 verursachen. Außerdem sei angesichts von so vielen unterschiedlichen PC-Systemen ein “Mehr” nicht möglich. Ich habe um ein offzielles Statement gebeten, weil ich so etwas – gerade in Bezug auf 64 Bit und P3d V4.4 – noch nicht gehört habe.

Das Imagine Simulation “ordentliche” Aiports bauen kann, steht außer Frage – siehe etwa KATL.

Bert

Dann warten wir doch einfach mal auf die 128 Bit-Version von P3D 😀

Hm, Performance hin oder her. Ich kann mit nicht vorstellen, dass korrekt geformte Wasserbecken, korrekter Küstenverlauf und korrekte Hafen Position/Größe dermaßen Performance fressen.
Es wäre ja auch schön wenn sie die Übergänge mit korrekter Phototextur blenden, oder an der Airportgrenze nen harten cut machen. Das Blending der westlichen Shelterarea und der nördlichen Küste ist mit default texture einfach nur schlecht gemacht.
Es wäre toll, wenn sie ne Option hätten den östlichen Teil und die schlechten Übergänge zu deaktivieren. Dann kann man mit eigenem Satbild wunderbar ergänzen, bzw Sanscene könnte sein Area weiter ausdehnen. Dann wäre das optimal.

Schon mal überlegt das es bei den militärischen Einrichtungen schlicht und ergreifend nicht erlaubt ist diese nachzubilden?

Könnte jemand bitte probieren, von einem anderen Airport nach WSSS zu gehen per Airport-Auswahlmenü? Mein P3D v4.4 bleibt bei 37 Prozent Ladefortschritt hängen. Das Orlando-Syndrom? Wenn ich direkt nach dem P3D-Start dorthin gehe, funktioniert es.

Danke sehr!

Bert

Kann mir jemand helfen mir dem Hinweis, wie ich an das Update herankomme? Stehe gerade auf dem Schlauch.
Der Download auf der Bestellemail funktioniert nicht mehr, ansonsten finde ich auf der Webseite nichts.
Vielen Dank schon mal.

Ich habe zwar mit Refund belegt wegen der Mängel, aber ich glaube die hatten einen Manager installiert. 100% weiß ich es aber nicht mehr.

Du musst das Ops Center runterladen und Installieren. Dann kannst du von da das Update laden.
VG

Danke.

Über das Imagines Operations Center kommst Du an de Datei. Dann die alte Scenery deinstallieren und die neue installieren.