Helsinki: da kommt (endlich) etwas!

Amerikanische Studenten freuen sich über ein “A”, bedeutet es doch ein “sehr gut” auf eine Prüfung. Gleich auf ein “A+” scheint es das noch weitgehend unbekannte A-Flight Team angelegt zu haben, betrachtet man die Vorschaubilder ihres Erstlingswerks Helsinki Vantaa (EFHK/EFK). Im hauseigenen Forum lassen sich diese finden, und wenn das Endprodukt (Release-Partner ist Aerosoft) nur halbwegs hält, was die Screenshots versprechen, wird es keinen Mangel an Aufmerksamkeit geben – obwohl man mit Vorschusslorbeeren haushalten sollte…

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Jawoll, das sieht richtig gut aus. Schön, dass nun auch Helsinki “on the map” ist.

… warte die Veröffentlichung ab, kann weiterhin noch sehr gut mit der netten FSX Freeware- Umsetzung (FS.Nordic glaube ich) leben. Bei der Detailtiefe schwant mir hinsichtlich der Framerate nicht Gutes (Insbesondere bei PMDG Fliegern) …

Hoppla, in meiner grenzenlosen Gutgläubigkeit nahm ich an, dass Helsinki auch mit dem FS9 kompatibel sein werde. Da das jedenfalls nicht explizit aus der Ankündigung bei Aerosoft hervorgeht (eher das Gegenteil scheint der Fall zu sein) bleibt Helsinki bei mir doch leider “off the map” 😉 C’est la vie.