Hacker greifen IVAO-Netzwerk an

Es ist zum Mäusemelken, welche Idioten sich auf Gottes Erdboden tummeln. Wer hat Spaß daran, Seiten im Internet anzugreifen, die ausschließlich zur friedlichen Ausübung eines Hobbys existieren?

Vor rund 2 Wochen war Coolsky, Entwickler von MD-80 Modellen, Opfer von Hackern. So sieht zur Zeit die Coolsky Homepage aus. Jetzt hat es IVAO, das von tausenden ambitionierten Simmern tagtäglich genutzte Online-Netzwerk, erwischt. Server wurden durch Hacker attackiert, das Flight Tracking System ist zusammengebrochen, die beliebten Touren mussten ausgesetzt werden, Daten in noch unbekannter Größe sind verloren gegangen. Und wer erinnert sich nicht an den Zusammenbruch von Avsim, als vor 3 Jahren der “Freeware-Schatz” der Simmerei verloren schien?

Unsere Solidarität, Unterstützung und Hochachtung gehört den unzähligen Freiwilligen, die sich für die Flusi-Gemeinde in unbezahlter Arbeit engagieren. Sie tragen wesentlich dazu bei, dass die Simmerei für viele mehr als irgendein Hobby geworden ist. Ihre Arbeit mutwillig zu zerstören, ist nichts anderes als kriminell und zutiefst verachtenswert!

22 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Tja die Frage ist halt, wie man sich effektiv schützen kann 🙁

die frage sollte eher sein, dass man selber hacker ist um die seiten sicher zu gestalten. nur die wissen wie man hinter geschütze rechner kommt. makaber aber leider real.

hoffen wir mal das die it´ler unter uns ivao wieder in den griff bekommen! und VORALLEM: das ivao wieder sicher und voll funktionstüchtig wird!

Nun, diese Idioten werden niemals aussterben, da kann man jammern soviel man will. Man muss halt die Webseiten sicher machen und das ist durchaus möglich.

Ich habe leider den Verdacht, dass bei IVAO in der Vergangenheit geschludert wurde, sorry. Gestern ist ja nicht das erste mal gewesen. Und was ich gar nicht verstehen kann ist, dass Daten verlorengehen; Backups sind eigentlich Pflicht.

Nicht falsch verstehen, ich weiß durchaus den Einsatz der Leute, die das IVAO-Netz am Leben halten, zu schätzen, aber es hilft nix, wenn die Seiten nicht sicher gegen Hacker sind, denn dann können sie selbst zum Problem werden. Wer weiß, was die Idioten auf den Server so an Goodies hinterlassen haben.

Just my 2 cents
Pete

Leider bekommt man solche kranken Typen meist nicht am Kragen. Das ist was mich am meisten ärgert. Ich bin mir aber sicher, das IVAO irgendwann wieder läuft, und noch sicherer wird. Ich werde mich solidarisch mit IVAO wenn alles wieder läuft dort anmelden. Vielleicht können ja viele Flusianer das auch machen und so ein Zeichen setzen.

IVAO hacken welcher Idiot was das? Ich weiss der liebe Gott hat einen großen Tiergarten. Solche Tiere könnten aber ruhig aussterben.

Gruß
Eric

Sorry aber es tut richtig weh, wenn ich hier so einen Scheiß lesen muss.

Natürlich ist es ziemlicher Bockmist, dass IVAO gehackt wurde und schon seit Wochen nicht anständig läuft. Aber Kommentare wie “Solche Tiere könnten aber ruhig aussterben” sind überall unangebracht. Komm’ mal wieder auf’n Teppich.

Leute gibt’s…

Wenn ein Hacker will, kommt er überall rein. Da kannst du dich so sehr Schützen wie du willst.

Das Traurige ist, dass wir solchen Leuten durch unsere Aufmerksamkeit die nötige Motivation liefern. Wäre IVAO am nächsten Tag wieder online gewesen und hätte kein Mensch darüber gesprochen, hätte derjenige vermutlich irgendwann die Lust verloren. Aber nun liest er vielleicht auch meine Nachricht und freut sich, dass seine Aktion Reaktionen hervorruft und plant den nächsten Angriff…

Karl, selbst wenn man ihnen an den Kragen kommt, habe ich immer das Gefühl, dass das Ergebnis der Verhandlung ein gut bezahlter Job in der Industrie ist. 🙂

Von meiner Seite höchste Verachtung für solch ein Handeln.
Völlig sinnfrei…..

Sorry, aber dafür sind Backups da. Natürlich ist es ärgerlich und einfach nur doof, doch wenn man Sachen online stellt, muss man davon ausgehen, das die Seite angegriffen wird und evtl. offline geht. Mit einem Backup und Technologieen wie DDoS Mitigation, WAF und IDS kann man sich eingeschränkt schützen, aber das kostet ein Haufen Geld. Mit einem guten Provider hat man die Seiten innerhalb von ein paar Stunden mit einem Restore wieder online und das letzte Lachen und der Attacker hat gutes Geld zum Fenster herausgeschmissen.

Unser Forum wurde auch schon angegriffen, was schon alleine wegen der kleinen Größe und wenigen Mitglieder schwachsinnig ist. Jürgen als Administrator hat wirklich Kenntnisse über das Gebiet und macht alle Updates regelmäßig, trotzdem waren wir nicht vor Angriffen geschützt.

Sonst ist in Bezug auf Betroffenheit und der genannten Idiotie der Verursacher nichts mehr hinzuzufügen….

Oh mein Gott, IVAO ist down…. *kopfschüttel*
Seht mal lieber wieder einmal nach draussen…jaaaa das gelbe Ding da am Himmel ist die Sonne!
Leute, gibt es nicht 1000 wichtiger Dinge als IVAO und den FSX?
Lasst die “Hacker” doch “Hacken” was sie wollen…meine Güte für was gibts Backups…und wer keine macht, selber schuld.
Btw…sowas sind für mich keine “Hacker”, die die sowas machen sind maximal “scriptkiddies”, da wollte doch bloß wer seine “fähigkeiten” testen und die Reaktionen der “FSX-Freaks” beobachten…aber machn wir ruig so weiter und füttern den Troll… 😉 so long…ich geh dann mal an die Frische Luft und nehm am RL teil 😉

Hallo Leute ich kann seit dem Angriffen mit UserHost nicht mehr online gehen. Egal ob Sibel oder Multi PC IVAC geht aber Firewall auch schon ausgeschalten. Hat vllt einer das selbe Problem?

@JS

Sorry wenn ich das so sage, aber das was Du schreibst ist doch total bescheuert.
Was da passiert ist ist kein Kavaliersdelikt eines Kiddies, sondern eine schwere Straftat. Und ich würde gern mal Dein Gesicht sehen wenn Deine Hausbank gehackt wurde und Deine Ersparnisse leergeräumt wurden, und keine Versicherung tritt ein.

Dann geh ich auch an die frische Luft und geniesse meine RL Geldscheine in der Tasche und lache Dich aus.

@Karsten

Meine Güte… cool down! Du vergleichst eine Freizeitbeschäftigung mit Bankgeschäften! Wo ist da die Verhältnismäßigkeit?
Natürlich ist es blöd wenn jemand sowas macht (ich flieg ja selber online)…aber es ist kein Weltuntergang! Und eine schwere Straftat??? Also müsste der ach-so-böse IVAO Hacker Lebenslänglich bekommen? Wie bei Mord?
Zuerst denken, dann schreiben. (wiederum…Verhältnismäßigkeit 😉 )
Ich bitte dich…natürlich war das irgendein Kiddie…und dieser jemand hat genau durch Reaktionen wie etwa deine sein Ziel erreicht…
Profis gegben sich nicht mit IVAO ab…komm schon die FSX Community ist kleiner als du denkst, und die Onlinefliegersparte noch kleiner. Der Kosten/Nutzen Faktor ist hier nicht gegeben. Und auch ich bitte dich nicht persönlich zu werden, sehe keinen Grund dazu…weder ich noch du kannst was dafür das IVAO gehackt wurde. 😉

Nicht persönlich werden. Danke.

JS: Dann nehmen wir ein ehrenamtliches Projekt, dem Du Dich Tage, Wochen, Monate oder Jahre widmest und mit viel Einsatz versuchst, anderen eine Freude zu machen. Wer da nicht mitfühlen kann…

Vielleicht kann man diesen Angriff auch als Anlass nehmen, darüber nachzudenken, was andere auf die Beine stellen damit wir am Feierarbend unseren Spaß haben. Und wie selten (das trifft auch auf mich zu) schreibt man mal ein Dankeschön oder bietet nach so einem Vorfall seine Mithilfe an, z.B. beim Backup-Erstellen. So wie es aussieht, haben wir ja genug Profis hier. 🙂 Dann hätte der Hacker genau das Gegenteil erreicht… 🙂

JS: IVAO wird gehackt. Egal. Egal was da Menschen für Nippes tun, um unser Hobby aufzuwerten. Egal, was überhaupt um unser Hobby passiert. Wichtig ist, das die Sonne scheint und ich a bisl chillen kann. Jo. Genau!
Ich find es schlimm aufzuwachen um festzustellen, dass es hirnlose Taugnichtse auch in unseren Reien gibt. Arme Kreaturen, die um Aufmerksamkeit schreien und in ihrem Leben nichts brauchbares erreicht haben. Zerstören ist das einzige was sie beherrschen. Einfach traurig.
Die sollten, wenn sie denn Programmier Skills besitzen mal was konstruktieves umsetzen. Ne Freeware oder so.

Leute Leute… wenn ich’s nicht besser wüsste, würde ich bei euren coolen und natürlich völlig nicht-vorurteilenden Sprüchen denken, ich sei gerade als 4 Jähriger aufgewacht.
Ihr solltet ALLE nochmal lesen, was ihr hier genau reinschreiben wollt, bevor ihr auf den beliebten “Post”-Button klickt!

+1
ist halt Sommerloch 🙂

oh mann sooo viele antworten auf meine frage, bitte nicht so viele, ich komm mit lesen net nach

@DGF125: Da ich dieses Problem nicht habe (bin gestern noch auf IVAO flusieren gewesen) wäre es hilfreich, wenn Du posten könntest, um welchen Flusi es geht und welches OS Du hast. Hast Du shcon probiert, im IVAO Forum eine Lösung zu finden?