Geht und holt euch NL2000 Schiphol!

eham

NL2000 werden noch vor dem Sommer Schiphol veröffentlichen und damit NL2000 v4 vervollständigen.

Und das wird gefeiert: im Aviodrome in Lelystad wird es am Samstag, den 14. Juni die offizielle Vorstellung geben – zur Feier des Tages dann mit einer Präsentation zur Erstellung (11:00) und der Möglichkeit, die Scenery direkt auf mitgebrachten USB-Sticks mit nach Hause zu nehmen. Der Download wird wohl erst etwas später möglich sein.

Gegen vorherige Registrierung gibt es 25% Rabatt auf den Eintrittspreis ins Aviodrome, und auf einem der Flugsimulatoren wird auch schon die neue Scenery laufen. Viel Spaß dort!

7 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Schiphol sieht ja mal echt total verpixelt aus. Sogar in X-Plane 10 sieht er viel besser aus. Warum sollte ich mir Schiphol Amsterdam kaufen? Ich sehe keinen Grund ihn zu kaufen. Die Grafik sieht grottenschlecht aus muss ich leider sagen. Schade, ich hoffe mal das das nur ein schlechter Scherz ist was ich da sehe! NEE NEEE NEEEEE!!!!!Ich lache mich kaputt wenn dieser Airport für 25,99€ bei Aerosoft als Mega Airport verkauft werden soll! So sieht normalerweise eine Scenerie für knappe 14,00€ aus, aber nicht für 26,00 oder 30,00€. Das wäre eine Beleidigung für jeden Kunden. Unter Qualität verstehen wir heute etwas ganz anderes. Das ist Schrottmüll und keine Qualität, sowas macht einfach keinen Spaß! Das musste sein und ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis weil mal im Ernst, ein Airport der im FSX im Jahre 2014 so released werden soll ist doch Verarsche hoch 10. Bin echt schwer enttäuscht. SCHADE!

Wirklich ein sensationeller Kommentar. Wenn das nicht selbst ein versteckter Witz war, dann ist das echt einer der größten Lacher seit langem. Unwissenheit kann manchmal wirklich lustig sein…

Ähm was hat jetzt genau der MegaAirport Amsterdam von Aerosoft mit NL2000 Schiphol zu tun? Und wieso möchtest du für diese Freeware 14 Euro zahlen? Und woher weißt du, dass die Szenerie verpixelt ist, obwohl sie noch gar nicht veröffentlich ist? Fragen über Fragen…

Ich kann das so nicht unkommentiert lassen. Was die Entwickler von NL 2000 seit Jahren leisten ist außergewöhnlich. Alle arbeiten mit großen Enthusiasmus und Leidenschaft, ihr Land im Flugsimulator so realistisch wie möglich darzustellen. Und das alles seit Jahren ohne jegliche Bezahlung. Was noch wichtiger ist, sind die Ergebnisse ihrer Arbeit. Besonders für VFR-Flieger ein Hochgenuß! Das sie nun dabei sind, Schiphol fertig zu stellen, freut mich sehr. Ein Vergleich mit dem MegaAirport von Aerosoft ist für mich nur von untergeordnetem Interesse. Jeder Besitzer kann sich nach dem Erscheinen der NL 2000 Scenerie sein eigenes Urteil bilden und entscheiden, welchen Airport er benutzt.
Also noch einmal die größte Hochachtung vor der niederländischen Community und Respekt und Dank auch an dieser Stelle für ihre außergewöhnliche Arbeit.
Ich kann Philipp nur zustimmen und halte des ersten Kommentar für völligen Unsinn.

Hallo Carlo, Phillip und baw326, der erste Kommentator hat doch ganz offensichtlich einfach nicht verstanden, dass es hier nicht um die Aerosoft-Szenerie geht (da gibt’s meines Wissens auch noch keine Bilder). Das kann (beim Googlen?) mal passieren, auch wenn er sich dabei schon ein wenig sehr aus dem Fenster gelehnt hat. Und – vermutlich muss NL2000′ EHAM auch wenig Vergleiche mit der alten Version von Schiphol scheuen (ist nur ein Gefühl).
Grundsätzlich glaube ich, wir anderen sind alle einer Meinung, dass die Arbeit von NL2000 Respekt verdient, und ich bin tatsächlich sehr gespannt auf EHAM (allerdings werde ich dann doch nicht nach Lelystad fahren, das ist auch aus dem Rheinland eine ganze Ecke).

In diesem Sinne, lassen wir uns einfach überraschen, was da auf uns zukommt. Schönen Abend, und regt euch nicht zu sehr auf.

Wirklich super, was das NL2000-Team so bewerkstelligt und wie schon oben oft erwähnt, ohne Geld dafür zu nehmen! Außerdem kommen immer wieder mal Updates oder Upgrades!

Möchte hier an dieser Stelle auch auf die Super- Leistung des Teams von NL 2000 bislang anstossen! Grossartig! Da wären noch so einige bislang vergessene Kleinodien in Europa: Rom(!) , Salzburg (!), Südspanien (Valencia, Malaga: einfach halt die “Spanish Airports 1+2), etc. etc. etc.
Ihr habt das drauf! Nehmt die Herausforderung bitte im Interesse der Community an!
Meinetwegen gern auch als Payware. Ich sehe nicht ein warum ich für Qualität nicht meinen Obulus entrichten soll! Damit es weiter geht.